Unternehmens-Blog von Sport-Thieme

zum Shop »

Leichtathletik-WM in Peking – morgen geht´s los!

…mit 6 Stunden Zeitverschiebung

Die diesjährigen Leichtathletik Weltmeisterschaften finden in der Zeit vom 22. bis 30. August 2015 in der Hausptstadt der Volksrepublik China statt.

Peking oder Beijing?

Ob ihr Peking oder Beijing sagt: Beides ist richtig! Denn eine offizielle Umbenennung der Stadt gab es nie. Wer es einfach haben will, sollte bei Peking bleiben: Hier in Deutschland ist es geläufiger und für uns auch viel einfacher auszusprechen. Im internationalen Rahmen oder im Umgang mit Chinesen hingegen benutzt besser den Namen Beijing – einfach um Missverständnissen vorzubeugen!

47 Disziplinen für 1900 Athleten

Nun zurück zur Leichtathletik-WM: China erwartet rund 1900 Sportlerinnen und Sportlern aus 207 Ländern, die in 47 Disziplinen um die Medaillen kämpfen. Insgesamt 66 deutsche Athleten reisen für die WM nach Peking, davon 35 Männer und 31 Frauen.

Deutsche Hoffnungsträger

Ganz große Hoffnung setzt der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) in die 3 Titelverteidiger Raphael Holzdeppe (Stabhochsprung), David Storl (Kugelstoßen) und Christina Obergföll (Speerwurf). Der Olympiasieger und Weltmeister im Diskuswerfen, Robert Harting, wird aufgrund einer Knie-Op leider nicht antreten.

Live dabei

Und wir können „live“ mit dabei sein: Immer im Wechsel gibt es auf ARD und ZDF Live-Berichterstattungen von den Wettkämpfen. Und auch Eurosport überträgt die Spiele und strahlt täglich als besonderen WM-Service das Magazin „World Athletic Today“ mit Highlights, Reportagen und Interviews zum aktuellen Wettkampftag aus.

Lasst die Spiele beginnen!

Und in den Pausen zwischen den Wettkämpfen empfehlen wir euch einen Blick in unseren neuen Sport-Thieme KatalogÜber 300 Neuheiten gibt es hier zu entdecken!

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (3 Bewertungen abgegeben)