• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017 & 2018 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81 Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    33.691 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Volleyball Pokal Finale 2019

Am kommenden Sonntag, den 24. Februar 2019 ist es wieder soweit: Der DVV Pokal geht in die finale Runde. Wie in den letzten drei Jahren findet auch in diesem Jahr das Highlight der Volleyball-Saison in der SAP Arena in Mannheim statt. Die Mannheim Arena zählt zu einer der modernsten Sport- und Veranstaltungshallen Europas und bietet einen würdigen Austragungsort für das große Volleyball-Event.

Die besten Volleyball-Teams

Dabei treten die besten Teams aus der deutschen Volleyball-Bundesliga und den Qualifikationen aus acht regionalen Wettbewerben an. Dieses Jahr kämpfen die Mannschaften aus Lüneburg, Friedrichshafen, Schwerin und Stuttgart um den DVV Pokal. Los gehts am Sonntag um 13.30 Uhr: Die Männer des SVG Lüneburg treffen auf den Titelverteidiger VfB Friedrichshafen. Die Frauen des SSC Palmberg Schwerin treten gegen das Team von Allianz MTV Stuttgart an. Start bei den Damen ist um 16.15 Uhr – im Kampf um die begehrte Trophäe.

Volleyball-Finale im TV

Ihr wollt die Finale-Spiele gerne sehen? Dann auf nach Mannheim: 12.500 eingefleischte Volleyballfans können die bahnbrechenden Spielzüge der Profi-Mannschaften live in der SAP Arena miterleben. Oder ihr schaut euch das spannende Finale der Männer auf der Homepage von Sport1 oder im Pay-TV auf Sport1+ an. Das Finale der Frauen wird im Free-TV auf Sport1 übertragen.

Der Top-Wettspiel-Volleyball von MIKASA

Beide Finalspiele werden übrigens mit dem Mikasa Volleyball „MVA 200“ ausgefochten. Der neueste Mikasa-Ball hat eine innovativ entwickelte Dimple-Oberfläche für noch bessere Flugeigenschaften und noch mehr Ballkontrolle. Durch das neue Softmaterial und die revolutionäre 8-teilige Panelkonstruktion absorbiert der Volleyball MVA 200 im Vergleich zu herkömmlichen 18-teiligen Bällen deutlich mehr Aufprallenergie und verlängert dadurch die Kontaktzeit. Ein Volleyball der Superlative – der dazu auch noch gut aussieht! 

Ob im Verein oder in der Freizeit – ihr schaut euch gerne die Volleyball-Matches an, aber noch lieber spielt ihr selbst? Dann bestellt euch den offiziellen Spielball Mikasa Volleyball „MVA 320“ oder den Top-Trainingsball den Sport-Thieme Volleyball "Magic" – hier im Sport-Thieme Volleyball-Shop.

Rating:

  • Sehr schlecht
  • Schlecht
  • Ok
  • Gut
  • Sehr gut

Artikel teilen:

Kommentar hinterlassen

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Mit dem Abschicken akzeptieren Sie unsere AGB und unsere Datenschutzvereinbarungen.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr