Unternehmens-Blog von Sport-Thieme

zum Shop »

5 Workouts für die Slack-Nut-Mini

Balance- Training auf der Nussschale Slack Nut® Mini

Die Slack Nut ist ein einzigartiger Balancetrainer für Fitness und Therapie: Mit seiner beweglichen Schale und den spannbaren Lines ist er ideal zum Training der Koordination, Kraft und des Gleichgewichts bei Einsteigern und Leistungssportlern. Er schult die gesamte Körperwahrnehmung und stimuliert alle Muskeln!

Warm-Up: Ausbalancieren

Die Übungsvielfalt mit der Slack Nut ist unendlich! Und erfahrene Fitnessfans kennen viele Übungen und Elemente sicherlich schon! Zu Trainingbeginn geht es ersteinmal darum, die Balance zu halten und sich mit dem Gerät vertraut zu machen. Dazu empfehlen wir euch, dass ihr euch in breiter Hüftstellung mit geradem Rücken auf beide Lines stellt. Nun verlagert ihr euer Gewicht seitwärts und hebt, wenn ihr könnt abwechselnd ein Bein von den Bändern ab.

 

Seid ihr soweit? Dann kann ja es losgehen! Hier sind 5 Übungen mit der Slack Nut Mini

Slack Nut® Mini

 

Lunges:

Stellt euch längs in weiter Schrittstellung auf die Bänder. Nun beugt ihr das Knie so tief, dass es kurz das Band berührt. Hierbei sollte das Knie etwa auf Höhe der vorderen Ferse sein. Kontroliiert wieder hoch kommen und 10 – 20 Mal wiederholen.

 

 

Slack Nut® Mini

 

 

Kneelifts:

Stellt euch längs mit einem Bein auf das naheliegende Band. Mit Schwung zieht ihr dann das Knie des anderen Beins nach oben auf Hüfthöhe. Achtet auf einen möglichst festen Stand! 10 – 20 Wiederholungen.

 

Slack Nut® Mini

 

 

Vierfüßlerstand:

Findet die optimale Position an den Leisten der Slack Nut. Zieht den Bauch ein und vermeidet so, ins Hohlkreuz zu fallen. Nun hebt das Bein nach oben: 10 – 20 Wiederholungen – Seitenwechsel!

 

Slack Nut® Mini

 

 

 

Squats:

Stellt euch mit den Füßen auf beide Lines. Arme gehen nach oben oder vorne. Nun kommt ihr mit geradem Rücken in die Hocke. Langsam und kontrolliert wieder nach oben. Und das ganze noch 10 – 20 Mal!

 

 

Slack Nut® Mini

 

 

 

Standwaage:

Stellt euch mittig auf die Lines. Ausbalancieren und in die Standwaage kommen: Oberkörper kommt nach vorne, Arme gehen zur Seite und ein Bein geht getreckt nach hinten. Als Einsteigerübung empfehlen wir ersteinmal und auf einem Bein zu balancieren!

Natürlich könnt ihr diese Workouts auch auf der Slack Nut oder der Slack Nut Senso machen! Wichtig ist nur, dass ihr die Übungen korrekt und kontrolliert ausführt! Viel Spaß beim Training!

 

 

Diese Beiträge zum Thema „Balance“ könnten euch auch interessieren:
VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (1 Bewertung abgegeben)


Rückentrainer-Workouts zur Mobilisation

Der Sport-Thieme Rückentrainer „Edgar“  ist ein Allrounder unter den Sportgeräten: Ganzkörperworkout, Bewegungstherapie, Balancetraining, Entspannung und Dehnübungen für Fitness, Therapie, Ausgleichssport und Prävention! Mehr geht nicht? Oh doch, denn heute zeigen wir euch noch 5 Übungen zur Mobilisation: 
 

Mobilisation/Massage der Schultermuskulatur

Rückenlage einnehmen
Passendes Griff-Paar aussuchen oder freihändig
Knie anziehen, Körper einrollen
Das Gewicht lastet zwischen den Schulterblättern
Po kreist in minimalen Bewegungen
Gewicht verlagern, rechts, links, vor, zurückrollen

 

Mobilisation Hüfte

Auf den Bogen knien
Ein Bein nach vorne führen
Vorderes Bein auf dem Boden abstützen
Hüfte in kleinen Bewegungen vor/zurück schieben
Rückwärts mit dem Po auf der Wade absitzen
Seite wechseln und Übung wiederholen

 

weiterlesen »

Balance-Workouts mit dem Rückentrainer

Mit Edgar sein Gleichgewicht trainieren

Ihr habt hart trainiert mit den Ganzkörper-Workouts und danach entspannt gedehnt, nun könnt ihr auf dem Sport-Thieme Rückentrainer „Edgar“ auch eure Balance schulen. Wir zeigen euch 8 Balance-Übungen, die effektiver nicht sein können:
 

Balanceübung/Kräftigung Bauchmuskulatur

Rückenlage einnehmen
Ein Knie anziehen und zur Seite führen
Das andere Bein abstrecken
Position kurz halten
Körper ablegen und entspannen
Seite wechseln und Übung wiederholen

Balance-Übung

Rückenlage einnehmen
Passendes Griff-Paar aussuchen
Knie anziehen und den Körper einrollen
Das Gewicht lastet zwischen den Schulterblättern
Knie wedeln behutsam rechts/links
Körper ausbalancieren

 

weiterlesen »


Dehnungsübungen mit dem Rückentrainer

17 Workouts mit „Edgar“

Heute geht es auf unserem Sport-Thieme Rückentrainer „Edgar“ tatsächlich etwas ruhiger, aber nicht weniger anstrengend zu, denn jetzt zeigen wir euch 17 äußerst effektive Dehnungs- und Entspannungsübungen:

Ganzkörperentspannung/Dehnung der Körperseite

Seitenlage einnehmen, bequem liegen
Ggf. unteres Knie anwinkeln um nicht zu kippen
Arme ausstrecken, Kopf ablegen oder stützen
Oberes Bein abwechselnd vorne/mittig/hinten ablegen
Position kurz halten
Seite wechseln und Übung wiederholen

Ganzkörperdehnung

Rückenlage einnehmen
Warten bis der Körper ohne Gegenspannung liegt
Hände auf die Stirn,

weiterlesen »

Ganzkörper-Workouts mit dem Rückentrainer

Kräftigungsübungen mit „Edgar“

Unser Beitrag „Sportfavoriten von Sport-Thieme: Rückentrainer  im Test“ hat großen Anklang bei euch gefunden! Ein eindeutiges Indiz dafür, dass Rückenfitness bei vielen Menschen nach wie vor, ein sehr aktuelles Thema ist! Aus diesem Grund, stellen wir euch heute einen weiteren Rückentrainer vor: Den Sport-Thieme Rückentrainer „Edgar“ .

Entspannen und Anspannen

Ganz anders als das vorherige Testmodell ist unser Rückentrainer Edgar ein Sportgerät, auf dem ihr euren Rücken durch vollen körperlichen Einsatz trainiert.

weiterlesen »


Fußgymnastik: 5 Workouts für fitte Füße

Fußmuskeltraining mit dem Sport-Thieme Balance Pad Vinyl

Gesund von Anfang an

98 % aller Kinder kommen mit gesunden Füßen auf die Welt! Mehr als die Hälfte aller Jugendlichen und Erwachsenen hingegen haben Fuß- und Haltungsschäden! Diese sind oft hervorgerufen durch falsches Schuhwerk: Zu kleine Schuhe stauchen die besonders weichen Kinderfüße und in zu großen Schuhen findet der Kinderfuß keinen Halt und kann nicht richtig abrollen, was ebenfalls zu Stauchungen der Zehen und Füße führen kann.

weiterlesen »

Profi-Workouts mit dem Easytone-Step von Reebok

Alle guten Dinge sind…

3 neu Übungen!

Und jetzt geht es richtig zur Sache, denn diese 3 Übungen mit dem Reebok® Easytone Step haben es in sich.

Auf los geht´s los

Jede dieser Übung macht sich den Luftaustausch zwischen den beiden Luftkissen zunutze. Eure Muskeln haben also gleich doppelt zu tun und gleichen zusätzlich zur Übung auch noch die Instabilität des Untergrundes aus – äußerst fordernd und wirklich effektiv! Da setzt dieses Jahr an Weihnachten garantiert keine Marzipankartoffel an 😉

Fitnessübung 7: „Air Flow T-Stand“

weiterlesen »