Unternehmens-Blog von Sport-Thieme

zum Shop »

    Über



    Internationaler Snoezelenkongress in Basel

    „Snoezelenräume einrichten  – Snoezelenräume neu gestalten“

    Vom 7.-9. Oktober 2016 findet in Basel der 14. Internationale Kongress der „ISNA – Snoezelen professional e.V.“ statt. Ein Großevent in den Kongress-Sprachen Deutsch und Englisch.

    Was bedeutet ISNA?

    Die „Internation Snoezelen Association (ISNA)“ existiert nunmehr schon 14 Jahre und führt seit dieser Zeit jährlich einen Kongress bzw. eine Fachtagung im In- oder Ausland durch. In diesem Jahr möchten wir unter dem Leitthema „SNOEZELEN verbindet – Snoezelen in unity“ alle Teilnehmenden zu Wort kommen lassen.

    weiterlesen »


    Sportgeräte-Favoriten von Sport-Thieme: Sport-Thieme® Parallel Bars

    Eigengewichtstrainer im Test
    Unser Kollege H. Stier ist neben seiner Tätigkeit bei Sport-Thieme auch als Fitnesstrainer in einem Fitnessstudio aktiv. Darum haben wir ihn gebeten, sein Lieblings-Sportgerät für euch zu testen. Warum er sich für die Sport-Thieme® Parallel Bars entschieden hat, erfahrt ihr jetzt hier:

    Auf der Suche nach Vielseitigkeit

    „Seid ihr auf der Suche nach einem praktischen Gerät, welches ihr durchaus vielseitig zu Hause im Wohnzimmer oder auch im Garten benutzen könnt? Dann solltet ihr unbedingt diesen Beitrag lesen: Hier nehme ich Parallel Bars von Sport-Thieme® etwas genauer unter die Lupe und gebe Antworten darüber,

    weiterlesen »


    Sportgeräte-Favoriten von Sport-Thieme: Das Zugseil

    Schwimmerin Nora schildert euch ihre Erfahrungen:

    „Das Aqua Spezial Zugseil ist ein kleines handliches Fitnessgerät! Und genau das macht es zu meinen Lieblingsgerät von Sport-Thieme.
    Mein eigenes Zugseil ist schon über 15 Jahre alt! Und es ist somit das einzige Trainingsgerät, das mich so lange begleitet und noch nie aufgegeben hat. Ich schwimme seit meiner Einschulung, als ich mir nach dem klassischen Kinderturnen eine neue Sportart aussuchen durfte! Mein Element ist das Wasser und dem bin ich bis heute treu geblieben!

    weiterlesen »


    Fotoshooting: Beach-Volleyball-Duo Kay Matysik und Jonathan Erdmann

    Making Of-Video zum Titelbild des Sport-Thieme Katalog 2016

    Das Warten hat ein Ende…

    Nun ist es fast so weit: Der neue Sport-Thieme Hauptkatalog ist fertig gestellt und derzeit im Druck. Über 640 Seiten gefüllt mit vielen Neuheiten aus den verschiedensten Sportarten warten ebenso darauf entdeckt zu werden, wie der neue Spezialteil. Hier stellen sich einige unserer Mitarbeiter persönlich vor und zeigen Euch, wie und wo sie in ihrem Alltag im sportlich aktiv sind.

    weiterlesen »


    Kennt ihr die „International Snoezelen Association–Snoezelen professional e.V.“?

    Euer Ansprechpartner für das Snoezelen

    Ein Beitrag von Prof. Dr. Krista Mertens, 1. Vorsitzende der „ISNA-Snoezelen professional“ e.V.

    Die Nachfrage nach wirkungsvollen Konzepten und Methoden für das Snoezelen und der Wunsch nach Effizienznachweisen ist groß. Inzwischen hat die ISNA-Snoezelen professional, die 2002 an der Humboldt-Universität zu Berlin gegründet wurde, Mitglieder aus 39 Ländern. Die meisten kommen aus Deutschland. Bereits an der Fachhochschule für Sozialpädagogik in Darmstadt, dann verstärkt an der Humboldt-Universität zu Berlin wurden von Prof.

    weiterlesen »


    Ostfalia Hochschule – Abschlussbericht Internationale Exkursion Madrid

    Madrid – Wie entwickelt sich die Sportstadt der Zukunft?

    Mittlerweile liegt die Exkursion schon über einen Monat zurück, in dem wir uns intensiv mit den Ergebnissen und Erkenntnissen der sehr interessanten und abwechslungsreichen Woche auseinandergesetzt haben. Unsere Ergebnisse präsentierte die OK-Leitung im Rahmen des Blickpunkt Sportmanagement Kongresses unserer Hochschule.

    Hier nochmal eine Übersicht unserer Woche:

    „Madrid – ¿Cómo se desarrollará la ciudad deportivamente en el futuro?“ beziehungsweise zu Deutsch „Madrid – Wie entwickelt sich die Sportstadt der Zukunft“

    weiterlesen »


    Ostfalia Hochschule: Internationale Exkursion 2015 – Samstag & Sonntag

    Tagebucheintrag von Sonnabend, 31. Oktober:

    Fünf Tage war unser Programmplan eng gestrickt. Interessante Vorträge und Führungen standen auf der Tagesordnung. Doch was hat die spanische Metropole neben den Universitäten, Sportverbänden und Sportstätten noch zu bieten?  Dieser Frage gingen wir an diesem Tag nach und erkundeten in Kleingruppen die Stadt Madrid.

    Sport vs Kultur

    Während einige dem Sport treu blieben und die Partien der Liga BBVA zwischen Real Madrid gegen Las Palmas und Getafe gegen den FC Barcelona verfolgten,

    weiterlesen »


    Ostfalia Hochschule: Internationale Exkursion 2015 – Freitag

    Tagebucheintrag von Freitag, 30. Oktober:

    Gute Laune um 9 Uhr

    Mit der Einstellung „der frühe Vogel fängt den Wurm“ machten wir uns in alter Frische auf den Weg zum Rathaus. Hier begrüßte uns der „madrilenische Sportminister“ Javier Odriozola mit euphorischer Stimmung, obwohl es erst 9 Uhr war.

    Rosige Sport-Zukunft für Madrid

    Grund hierfür war, dass er am Tag zuvor seinen Haushaltsplan für 2016 bewilligt bekommen hatte, sodass seinen Visionen für den Sport in Madrid in der näheren Zukunft keine Steine mehr im Weg liegen.

    weiterlesen »


    Ostfalia Hochschule: Internationale Exkursion 2015 – Donnerstag

    Tagebucheintrag von Donnerstag, 29. Oktober:

    Heute waren wir auf Sportstätten-Tour. So standen drei Führungen auf dem Tagesprogramm.

    Hallo Max!

    Den ersten Halt machten wir an der Universidad Complutense Madrid. Hier wurden wir überschwänglich freundlich von Pilar Martín empfangen. Zunächst zeigte sie uns die medizinische Fakultät, ehe wir durch die diversen Trainingshallen und -anlagen, in welchen die spanische Nachwuchs-Topathleten trainieren, geleitet wurden.
     

    Feueralarm inklusive

    Besondere Stimmung kam auf, als wir Teil eines Feueralarms wurden und sturmartig das Gebäude verlassen mussten.

    weiterlesen »


    Ostfalia Hochschule: Internationale Exkursion 2015 – Mittwoch

    Tagebucheintrag von Mittwoch, 29. Oktober 2015:

    Der Mittwoch stand ganz im Zeichen der Sportverbände.
     

    Fußballmuseum und Freundschaftsspiel

    Am Morgen besichtigten wir zunächst das Gelände der Real Federación Española del Fútbol. Nach einem Gang durch das Museum des Verbandes, bei welchem wir die Historie des spanischen Fußballs kennenlernten, wurden uns die einzelnen Räumlichkeiten vorgestellt. Ein kleines Extra war das Freundschaftsspiel zwischen der U19 Spaniens gegen die U19 vom FC Getafe, welches wir einige Minuten verfolgten.

    weiterlesen »