• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017, 2018, 2019 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    44.573 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Wippgeräte

Wippgeräte für Spielplätze – Ein Muss!

Ob Federwippen oder Wippgeräte: Wippen sind neben Spielhaus, Rutsche, Schaukel und Sandkasten, ein absolutes Muss auf jedem Spielplatz. Von der lustigen Tierwippe zum Daraufsitzen aus hochwertigem PE-Material, bis hin zur herausfordernden Balkenwippe zum Daraufstehen aus natürlichem Holz: Im großen Spielplatzgeräte-Shop von Sport-Thieme finden Sie garantiert das richtige Wippgerät für Ihren Spielplatz.

Filter
Filter

Wippgeräte-Kaufberatung: Die richtige Wippe kaufen für Kita, Schule und öffentliche Bereiche

Wippgeräte für Außenspielflächen sind ein absoluter Kinder-Magnet. Ob als Federwippgerät im lustig-bunten Tierdesign oder als Doppel-Holzwippe für zwei oder mehrere Kinder, in unserem Sport-Thieme Online-Shop finden Sie verschiedenste Geräte zum Wippen. Damit Sie eine gute Auswahl treffen können und die richtige Kinderwippe für Ihre Einrichtung kaufen, beantworten wir Ihnen hier in unserem Einkaufsberater die wichtigsten Fragen zu Wippgeräten.
 

  1. Welche Wippe für welches Alter?
  2. Federwippe oder Balkenwippe: Welche Wippe für welchen Spielplatz?
  3. Gibt es sichere Wippgeräte für öffentliche Spielplätze?
  4. Wer berät zu Wippgeräten? Unser Spielplatzgeräte-Service

 

  

1. Welche Wippe für welches Alter?

Kinder brauchen altersgerechte Spielplatzgeräte, das gilt auch für Wippen. Darum bieten wir Ihnen Wippgeräte für verschiedene Altersstufen an.

Im Allgemeinen sind Wippgeräte bestens für Kinder ab 3 Jahre geeignet. Denn in diesem Alter verfügen die meisten Kinder über ausreichend Körperkraft und motorische Fähigkeiten, sicher auf einer Wippe zu sitzen und die Wippbewegung mit dem Körper auszugleichen. Umso kleiner die Kinder sind, umso wichtiger ist es, auf eine geringe Gerätehöhe, gut positionierte Haltegriffe sowie ausreichend breite Sitzflächen zu achten.

Ab einem Alter von 6 Jahren sind Kinder in der Lage, sich auf Drehwippen zu vergnügen. Mit diesen Wippgeräten können sie neben Auf- und Abbewegungen auch Drehbewegungen ausführen.

Unser Tipp: Bei allen Wippgeräten ist neben der Größe des Spielgeräts auch die Belastbarkeit ein guter Richtwert. Achten Sie besonders bei Federwippen darauf, dass sie mit hochwertigen Stahl-Federn ausgestattet und mit bis zu 60 kg belastbar sind – so halten sie jedem Schaukelvergnügen auf dem Spielplatz Stand.

 

  

2. Federwippe oder Balkenwippe: Welche Wippe für welchen Spielplatz?

Welches Wippgerät Sie für Ihren Spielbereich auswählen, hängt stark von dem Alter der Spielplatzbesucher ab: Während kleine Kinder die lustig-bunten Federwippen lieben und gerne alleine auf Einzelwippen wippen, spielen ältere Kinder bevorzugt auf Balkenwippen. Denn auf diesen Doppelwippen mit zwei oder vier Sitzen kann man gemeinsam mit Freunden spielen und die andere Seite auch mal in schwindelnder Höhe auf die Geduldsprobe stellen.

Unsere Empfehlung:

Sowohl für Kindergärten als auch für öffentliche Spielplätze lohnt sich bei ausreichend Platz die Anschaffung einer Einzel- sowie einer Doppelwippe.

Für den Außenbereich von Grundschulen empfehlen wir die Anschaffung von Doppelwippen mit 2 oder 4 Sitzen.

 

 

3. Gibt es sichere Wippgeräte für öffentliche Spielplätze?

Auch beim Wippen steht die Sicherheit für unsere Kinder im Vordergrund. In unserem Sortiment erhalten Sie Wippgeräte, die entsprechend den Anforderungen der DIN EN 1176/77 gefertigt und somit für den Einsatz auf öffentlichen Spielplätzen geeignet sind. Als öffentlicher Platz gelten Spielplätze, die nicht gegen eine unbefugte Nutzung ständig gesichert sind oder sich nicht auf privaten Grundstücken befinden – wie in Schulen, Kindergärten, Parkanlagen. Die DIN EN 1176/77 regelt sehr ausführlich, welche Anforderungen erfüllt werden müssen, wie zum Beispiel Fallraum, Fallhöhe und Fallschutz. Ausführliche Informationen zum Fallschutz lesen Sie in unserer >> Kaufberatung zu Spielplatzgeräten

 

 

4. Wer berät zu Wippen? Unser Spielplatzgeräte-Service

Damit Sie Ihr Wippgerät auch richtig aufbauen und lange Spaß damit haben, sind dem Lieferumfang Fundamentpläne, Montage- und Wartungsanleitungen beigelegt. Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, uns jederzeit telefonisch unter der Rufnummer 05357 181 81 zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite.

Kontaktdaten zu unseren Vor-Ort-Beratungsteams finden Sie in unserem >> Service-Bereich / Spielplatzausstattung.

 

 

 

Ob lustige Tierwippe, schnelles Wipp-Fahrzeug, Balkenschaukel mit zwei sitzen oder Doppelwippe mit vier Plätzen: Viele Wippgeräte für Kindergärten und öffentliche Spielplätze finden Sie auf dieser Seite im Sport-Thieme Onlineshop.

Alle Neuheiten, News und exklusiven Angebote direkt in Ihr Postfach und 10€ Rabatt sichern.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr