Nitzbon® WorkPark Wandsystem "WP3"

Praxisorientiert und raumsparend

Produktinformationen
Nitzbon® WorkPark Wandsystem "WP3"
Nitzbon® WorkPark Wandsystem "WP3"
Nitzbon® WorkPark Wandsystem "WP3"
Nitzbon® WorkPark Wandsystem "WP3"
Nitzbon® WorkPark Wandsystem "WP3"
Nitzbon® WorkPark Wandsystem "WP3"
Nitzbon® WorkPark Wandsystem "WP3"
Nitzbon® WorkPark Wandsystem "WP3"
Nitzbon® WorkPark Wandsystem "WP3"
Nitzbon® WorkPark Wandsystem "WP3"
Nitzbon® WorkPark Wandsystem "WP3"
Nitzbon® WorkPark Wandsystem "WP3"
Preis (Stück) Lieferzeit Menge (Stück)
* € 4.129,00
Wird für Sie beim Hersteller bestellt: Lieferung ab 05. Jan.
Art.-Nr. W0-611341502

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. , zzgl. Versandkosten

Am Nitzbon WorkPark Wandsystem „WP3“ trainieren Sie Arbeitspositionen wie Stehen oder die Belastungsübernahme im Hocken, Bücken und anderen Körperhaltungen. Das System ist optimal für die ambulante und stationäre Arbeitstherapie und für die medizinische beruflich-orientierte Rehabilitation geeignet.

  • Optimal für Rehabilitation und Arbeitstherapie
  • Das System bietet eine hohe Trainingsvielfalt verschiedener Arbeitsabläufe
  • Der vorgebaute Schlitten lässt sich mittels Kurbelgetriebe stufenlos in der Höhe verstellen
  • Montierter Geschicklichkeitskasten ist um bis zu 90 Grad schwenkbar
  • Inkl. grüner Bodenmatte
Das Nitzbon WorkPark Wandsystem „WP3“ – wie im echten Arbeitsleben
Mit dem Nitzbon WorkPark Wandsystem „WP3“ simulieren Sie selbst komplexe Arbeitsabläufe und können vermitteln, wie Sie den Körper bei unterschiedlichen Haltungen schonend belasten. Das System besteht aus einem Aluminiumgestell, das an einer Wand montiert wird. Auf dem vormontierten Schlitten kann der montierte Geschicklichkeitskasten stufenlos bis zu 100 cm in der Höhe verstellt werden. Den Funktionskasten können Sie um bis zu 90 Grad schwenken. Dadurch können Sie das System komfortabel in unterschiedliche Positionen bringen. Am Geschicklichkeitskasten befinden sich an der Stirnseite und der linken Seite 2 Öffnungen für die Hände. Dadurch können selbst komplexe handwerkliche Tätigkeiten simuliert werden, wie etwa das Anschrauben von Geräten ohne Sichtkontakt. Durch seine vielseitigen Positionierungsmöglichkeiten ist das Nitzbon WorkPark Wandsystem „WP3“ zur Übung und Beurteilung selbst aufwändiger Arbeitsabläufe in der Rehabilitation optimal geeignet.

Produktdetails
  • Aluminiumgestell zur Montage an eine Wand. Höhe 200 cm, Wandabstand: ca. 25 cm
  • Vorgebauter Schlitten ist mittels Kurbelgetriebe höhenlos verstellbar, Hub ca. 100 cm.
  • An der Schiene ist der Geschicklichkeitskasten montiert und wird auf der Konsole mit Teleskoprohren in der Tiefe adaptiert. Mit der Drehronde lässt sich der Kasten um 90 Grad schwenken
  • Maße des Schlittens HxB: 100x50 cm
  • Maße Geschicklichkeitskasten LxBxH: 60x26x32 cm. Schwenkbar mit zwei runden Handöffnungen ø: 14 cm. Mit einseitiger, flexibler Plexiglasabdeckung.
  • Ausführung der Komponenten in AluminiumAluminium ist ein korrosionsbeständiges und pflegeleichtes Leichtmetall, welches für den vielfältigen Einsatz im Innen- und Außenbereich geeignet ist. Aufgrund der hohen Elastizität und des nur geringen Gewichts, ist es eines der am häufigsten verwendeten Gebrauchsmaterialien. und Stahl. Die Stahlkomponenten sind pulverbeschichtet. Schrauben und Muttern in verschiedenen Abmessungen
  • Inkl. Bodenmatte LxHxB: 190x60x2,5 cm. Grün
  • Platzbedarf: LxB: 200x100 cm

Nitzbon WorkPark Wandsystem „WP3“ für berufsbezogene Therapie in der medizinisch beruflichen Reha
Mit diesem therapeutischen Gerät können Sie motorische, funktionelle Übungsbehandlungen durchführen. Grundlage hierfür ist eine Arbeitsplatzanalyse oder ein Tätigkeitsprofil, wodurch die Behandlungen besonders berufsbezogen ausgerichtet werden. Dabei lassen sich die Schwierigkeit und die Belastung durch Variation der Höhe und Gewichtsbelastung einstellen. Wiederholungen, Geschwindigkeit, Hindernisse, Arbeitshöhen und Gewichte lassen sich steigern – komplexe Arbeiten und Aufträge können dadurch trainiert werden. Erstellen Sie Fähigkeitsprofile und Leistungsanalysen. Die Beurteilung der Daten ist standardisiert, wobei anerkannte Assessments mit einbezogen werden. Durch den Vergleich von Assessment und realer Arbeitsleistung ermöglichen Ihnen eine zusätzliche Beurteilung und Bewertung.

Das Nitzbon WorkPark Wandsystem „WP3“ ist für Reha-Einrichtungen im Bereich der Arbeitstherapie ein unerlässliches Trainingsgerät, mit dem auch Bewertungen der realen Bewältigung von Arbeitsaufträgen gemessen werden können.


Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich oder nicht hilfreich?

Weitere Empfehlungen

Produktbewertungen

Neue Bewertung abgeben

Als Dankeschön für Ihre Produktbewertung erhalten Sie einen
5 Euro Einkaufsgutschein.
(Mindestwarenbestellwert: 50 Euro)

Fragen und Antworten