Sport-Thieme® Volleyball-Pfosten aus Stahl ø 83 mm

Produktinformationen
Sport-Thieme® Volleyball-Pfosten aus Stahl ø 83 mm

Mit Gurtspann-
vorrichtung

Aus Stahl oder Aluminium
Mit Flaschenzug oder Spindelspannvorrichtung

Preis (Paar) Lieferzeit Menge (Paar)
* € 469,00
Lieferzeit 2-3 Werktage
Art.-Nr. W0-611157244

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zubehör - gleich mitbestellen!
TÜV Austria GS

Der Sport-Thieme Volleyball-Pfosten aus Stahl ø 83 mm ist eine preiswerte Anlage für den Schul- und Breitensport.

  • Leichtes und schnelles Spannen des Netzes
  • Ideal für den Schul- und Vereinssport
  • Netzhöhen stufenlos verstellbar
Der Sport-Thieme Volelyball-Pfosten aus Stahl ø 83 mm: Mit Gurtspannvorrichtung
Der Sport-Thieme Volleyball-Pfosten aus Stahl ø 83 mm verfügt über eine neuartige Gurtspannvorrichtung. So ist ein leichtes und schnelles Spannen des Netzes möglich. Die Netzhöhen können stufenlos verstellt werden. Zudem besitzen die Pfosten keine Verschleißteile wie Kurbel, Gelenk und Spindel. Die Lieferung erfolgt ohne Bodenhülse.

Set-Angebot:
  • Volleyballpfosten inkl. Bodenhülsen plus Volleyballnetz und Ball (1158306).

Technische Details

Profil ø 83 mm
Pfostenausführung Stahl, Zum Einstellen in Bodenhülsen
Netzspannung Gurtspannvorrichtung
Länge 300 cm
Einstecktiefe 350 mm
Gewicht 37,5 kg

Wollen auch Sie Ihr Volleyballnetz schnell spannen? Dann sichern Sie sich jetzt die Sport-Thieme Volleyball-Pfosten aus Stahl ø 83 mm.

Wissenswertes über das Volleyball-Spiel
Volleyball ist eine Mannschaftssportart, die von 2 Mannschaften mit jeweils 6 Spielern weltweit gespielt wird. Eine Mannschaft setzt sich aus 3 Angriffs- und drei Rückraumspieler zusammen.

Spielfläche: Das Volleyballspielfeld ist 18 m lang und 9 m breit. Jede Mannschaft spielt auf einer Feldhälfte von 9x9 m. Das Netz teilt beide Spielfelder und ragt auf jeder Seite 25-50 cm über die Seitenlinie hinaus.

Für offizielle internationale Wettbewerbe nach FIVB muss die Freizone außerhalb der Seitenlinie mindestens 5 m und außerhalb der Endlinie 8 m betragen. Der Freiraum nach oben muss bei offiziellen internationalen Wettbewerben mindestens 12,5 m betragen, gemessen von der Spieloberfläche.

Netzhöhe: Die offizielle Netzhöhe variiert je nach Geschlecht. Das Netz befindet sich senkrecht über der Mittellinie, dessen Oberkante auf einer Höhe von 2,43 m für Männer und 2,24 m bei Frauen und Mädchen ab 15 Jahren liegt. Die Netzhöhe der männlichen Jugend (15-18 Jahre) beträgt 2,35 m, die bei Schülern bis 14 Jahren bei 2,20 m.

Pfostenabstand: Der Pfostenabstand beträgt 11 m. Die Pfosten müssen in einem Abstand von 0,5 – 1,0 m von jeder Seitenlinie bis zur Polsterung der Pfosten platziert sein. Der Abstand muss auf beiden Seiten gleich groß sein.

Punkte (Rally-Point-System): Unter dem Rally-Point-System versteht man, dass bei jedem Ballwechsel ein Punkt erzielt werden kann. Jedes Team kann punkten. Welches Team den Aufschlag hat, spielt keine Rolle. Ein Punkt wird erzielt, wenn der Ball am Boden der gegnerischen Mannschaft landet oder wenn die andere Mannschaft den Ball ins Aus spielt. Beim Volleyball wird über drei Gewinnsätze gespielt, die bis 25 Punkte gespielt werden. Ein Satz wird mit 2 Punkten Vorsprung gewonnen. Es kann maximal 5 Sätze geben. Der entscheidende 5. Satz wird bis 15 Punkte gespielt.

Behindertenvolleyball: Die Spielfeldabmessungen, Netzhöhe und Spielgerät sind genau gleich den normalen Volleyballregeln. Deshalb sind Freundschafts- und Tunierspiele zwischen Behinderten und Nichtbehinderten probelmlos zu realisieren.
Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich oder nicht hilfreich?

Weitere Empfehlungen

Ersatzteile

Sport-Thieme® Volleyball-Pfosten aus Stahl ø 83 mm

Produktbewertungen

Neue Bewertung abgeben

Als Dankeschön für Ihre Produktbewertung erhalten Sie einen
5 Euro Einkaufsgutschein.
(Mindestwarenbestellwert: 50 Euro)

Fragen und Antworten 1

Frage stellen

Wie groß ist der Innendurchmesser der Pfosten?

Die Pfosten haben einen Innendurchmesser von 77,3 mm.