• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017, 2018, 2019 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    36864 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Sport-Thieme Volleyballpfosten ø 83 mm

Vorführmodell mit leichten Kratzern, daher 2. Wahl!

Produktinformationen
Sport-Thieme Volleyballpfosten ø 83 mm
Sport-Thieme Volleyballpfosten ø 83 mm
Sport-Thieme Volleyballpfosten ø 83 mm
Sport-Thieme Volleyballpfosten ø 83 mm
Sport-Thieme Volleyballpfosten ø 83 mm
Sport-Thieme Volleyballpfosten ø 83 mm
Sport-Thieme Volleyballpfosten ø 83 mm
Sport-Thieme Volleyballpfosten ø 83 mm
Sport-Thieme Volleyballpfosten ø 83 mm
Sport-Thieme Volleyballpfosten ø 83 mm
Art.-Nr. Preis (Stück) Lieferzeit Menge (Stück)
W0-IS1095803-WA bisher € 452,94
* Jetzt nur € 389,95
Lieferzeit
Fr. 20.05 - Mi. 25.05

2 x Stück auf Lager

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. , zzgl. Versandkosten


Die Sport-Thieme Volleyballpfosten sind perfekt für den Einsatz im Schul- und Breitensport geeignet.
  • Aus stabilem Rundrohrprofil
  • AluminiumAluminium ist ein korrosionsbeständiges und pflegeleichtes Leichtmetall, welches für den vielfältigen Einsatz im Innen- und Außenbereich geeignet ist. Aufgrund der hohen Elastizität und des nur geringen Gewichts, ist es eines der am häufigsten verwendeten Gebrauchsmaterialien.-Spezialprofil
  • Ideal für den Schul- und Breitensport
  • Superstabile Ausführung
  • Mit Netzhöhenmarkierung

Produktbeschreibung

Volleyballpfosten ø 83 mm

Standard-Volleyballpfosten ø 83 mm für den Einsatz im Schul- und Breitensport.

  • AluminiumAluminium ist ein korrosionsbeständiges und pflegeleichtes Leichtmetall, welches für den vielfältigen Einsatz im Innen- und Außenbereich geeignet ist. Aufgrund der hohen Elastizität und des nur geringen Gewichts, ist es eines der am häufigsten verwendeten Gebrauchsmaterialien.-Spezialprofil ø 83 mm
  • Nach DINDIN-Norm: Ein vom Deutschen Institut für Normung erarbeiteter freiwilliger Standard, in dem materielle und immaterielle Gegenstände vereinheitlicht sind. EN 1271
  • Ideal für den Schul- und Breitensport
  • Superstabile Ausführung
  • Mit Spindelspannvorrichtung
  • Integriertes Gehäuse – Alle Bedienungselemente sind unfallsicher im Profil untergebracht

Die Oberfläche der Volleyballpfosten ist Mattsilber technologisch eloxiertDas Eloxieren ist eine Form der Oberflächenbehandlung von Aluminium. Die oberste Schicht des Materials wird umgewandelt und versiegelt. Es entsteht eine gehärtete Schutzschicht, die das Aluminium vor Korrosion und anderen Umwelteinflüssen schützt. Vorteile: Schutzwirkung, geringer Pflegeaufwand, Möglichkeit das Material zu färben, glatte und dekorative Oberfläche. Wird u.a. zur Beschichtung von Fußballtoren verwendet.. An beiden Pfosten ist eine Netzhöhenmarkierung zur exakten Einstellung der Netzhöhe angebracht. Die Netzhöhe kann stufenlos von 1,55 bis 2,50 m verstellt werden. Die Lieferung erfolgt ohne Bodenhülse.

Maße und Gewicht
  • Länge: 300 cm
  • ø: 83 mm
  • Einstecktiefe 350 mm
  • Ca. 28 kg

Lieferung solange der Vorrat reicht!
Wissenswertes zu unseren Volleyball-Pfosten
Unsere AluminiumAluminium ist ein korrosionsbeständiges und pflegeleichtes Leichtmetall, welches für den vielfältigen Einsatz im Innen- und Außenbereich geeignet ist. Aufgrund der hohen Elastizität und des nur geringen Gewichts, ist es eines der am häufigsten verwendeten Gebrauchsmaterialien.-Volleyballpfosten bestehen aus besonders dickwandigen Profilen. Alle Bedienungselemente wie Spannvorrichtung, Netzhaken und Umlenkrollen sind unfallsicher im Profil untergebracht, es gibt keine hervorstehenden Teile. Die Netzhöhe ist stufenlos verstellbar.



Die Vorteile des Flaschenzugsystems auf den Punkt gebracht
Unsere Volleyballpfosten liefern wir mit zwei unterschiedlichen Spannsystemen zur Netzspannung. Mit der bekannten Spindelvorrichtung einschließlich Knickkurbel oder mit FlaschenzugsystemSpannsystem zur Spannung von Volleyballnetzen. Vorteile: Besonders leicht und sicher in der Bedienung, kein Verdrehen oder Verheddern der Seile, kommt ohne Verschleißteile aus.. Dieses System bietet Ihnen gegenüber der Spindelvorrichtung folgende Vorteile:

  • Leichtes und Schnelles Spannen des Netzes bis zu einer Netzspannung von 150 kg
  • Keine Verschleißteilen wie Kurbel, Gelenk und Spindel
  • Kein Verdrehen oder Verheddern der Blöcke/Seile
  • Leichte Bedienbarkeit
  • Auch von Schülern sind die Netze einfach zu spannen

Umrüstung auf FlaschenzugsystemSpannsystem zur Spannung von Volleyballnetzen. Vorteile: Besonders leicht und sicher in der Bedienung, kein Verdrehen oder Verheddern der Seile, kommt ohne Verschleißteile aus.
Sie wollen Ihre bestehenden Volleyballpfosten mit Spindelspannvorrichtung mit einem FlaschenzugsystemSpannsystem zur Spannung von Volleyballnetzen. Vorteile: Besonders leicht und sicher in der Bedienung, kein Verdrehen oder Verheddern der Seile, kommt ohne Verschleißteile aus. ausrüsten? Kein Problem! Unser FlaschenzugsystemSpannsystem zur Spannung von Volleyballnetzen. Vorteile: Besonders leicht und sicher in der Bedienung, kein Verdrehen oder Verheddern der Seile, kommt ohne Verschleißteile aus. ist nachträglich in die Volleyballpfosten einsetzbar. Einfach Spindelspannvorrichtung herausnehmen und das neue FlaschenzugsystemSpannsystem zur Spannung von Volleyballnetzen. Vorteile: Besonders leicht und sicher in der Bedienung, kein Verdrehen oder Verheddern der Seile, kommt ohne Verschleißteile aus. einsetzen.



Wissenswertes über das Volleyball-Spiel
Volleyball ist eine Mannschaftssportart, die von 2 Mannschaften mit jeweils 6 Spielern weltweit gespielt wird. Eine Mannschaft setzt sich aus 3 Angriffs- und drei Rückraumspieler zusammen.

Spielfläche: Das Volleyballspielfeld ist 18 m lang und 9 m breit. Jede Mannschaft spielt auf einer Feldhälfte von 9x9 m. Das Netz teilt beide Spielfelder und ragt auf jeder Seite 25-50 cm über die Seitenlinie hinaus.

Für offizielle internationale Wettbewerbe nach FIVB muss die Freizone außerhalb der Seitenlinie mindestens 5 m und außerhalb der Endlinie 8 m betragen. Der Freiraum nach oben muss bei offiziellen internationalen Wettbewerben mindestens 12,5 m betragen, gemessen von der Spieloberfläche.

Netzhöhe: Die offizielle Netzhöhe variiert je nach Geschlecht. Das Netz befindet sich senkrecht über der Mittellinie, dessen Oberkante auf einer Höhe von 2,43 m für Männer und 2,24 m bei Frauen und Mädchen ab 15 Jahren liegt. Die Netzhöhe der männlichen Jugend (15-18 Jahre) beträgt 2,35 m, die bei Schülern bis 14 Jahren bei 2,20 m.

Pfostenabstand: Der Pfostenabstand beträgt 11 m. Die Pfosten müssen in einem Abstand von 0,5–1 m von jeder Seitenlinie bis zur Polsterung der Pfosten platziert sein. Der Abstand muss auf beiden Seiten gleich groß sein.

Punkte (Rally-Point-System): Unter dem Rally-Point-System versteht man, dass bei jedem Ballwechsel ein Punkt erzielt werden kann. Jedes Team kann punkten. Welches Team den Aufschlag hat, spielt keine Rolle. Ein Punkt wird erzielt, wenn der Ball am Boden der gegnerischen Mannschaft landet oder wenn die andere Mannschaft den Ball ins Aus spielt. Beim Volleyball wird über drei Gewinnsätze gespielt, die bis 25 Punkte gespielt werden. Ein Satz wird mit 2 Punkten Vorsprung gewonnen. Es kann maximal 5 Sätze geben. Der entscheidende 5. Satz wird bis 15 Punkte gespielt.

Behindertenvolleyball: Die Spielfeldabmessungen, Netzhöhe und Spielgerät sind genau gleich den normalen Volleyballregeln. Deshalb sind Freundschafts- und Tunierspiele zwischen Behinderten und Nichtbehinderten probelmlos zu realisieren.
Produktbewertungen
Noch keine Bewertungen vorhanden.
Fragen und Antworten

Alle Neuheiten, News und exklusiven Angebote direkt in Ihr Postfach und 10€ Rabatt sichern.