Pfostenmanschette aus Kunstrasen

Keine Chance für den Wildwuchs

Produktinformationen
Pfostenmanschette aus Kunstrasen
Pfostenmanschette aus Kunstrasen
Pfostenmanschette aus Kunstrasen
Pfostenmanschette aus Kunstrasen
Pfostenmanschette aus Kunstrasen
Pfostenmanschette aus Kunstrasen
Pfostenmanschette aus Kunstrasen
Pfostenmanschette aus Kunstrasen
Preis (Stück) Lieferzeit Menge (Stück)
* € 69,95
Lieferzeit 1-2 Werktage
Art.-Nr. W0-612546100

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. , zzgl. Versandkosten

Made in Germany 3 Jahre Garantie

Mit der Pfostenmanschette gehört das Freischneiden der Fußball-Pfosten jetzt der Vergangenheit an. Einmal eingebaut sorgt die Manschette stets für ein gepflegtes Erscheinungsbild.

  • Geeignet für Pfosten im Ovalprofil 120x100 mm
  • Stets gepflegtes Erscheinungsbild
  • Spart Zeit und Geld
  • Ermöglicht problemloses Mähen
  • Passt sich perfekt der Umgebung an
Pfostenmanschetten – verhindert zuverlässig das Zuwachsen
Die Pfostenmanschette ist eine Kunstrasensperre und sorgt, einmal eingesetzt, für ein gepflegtes Erscheinungsbild an schwer mähbaren Stellen. Die runde Manschette besteht aus 3 Komponenten: Kunstrasen, Anschlussgitter und Wachstumssperre. Der Kunstrasen wird durch ein spezielles Verfahren unzertrennlich mit dem Kunststoff verbunden und wirkt täuschend echt. Das Anschlussgitter verwächst sich mit dem Naturrasen und sorgt dadurch für absolute Stabilität. Dies garantiert auch problemloses Mähen. Die Wachstumssperre hindert Wurzeln und Unkraut daran in den schützenden Bereich vorzudringen.

Produktdetails:
  • Kunststoffring aus Polypropylen(PP)
  • Kunstrasen aus Polyäthylen(PE)
  • Kunstrasenmatte aus LatexGebräuchliche Bezeichnung für Gummi. Latex ist der Milchsaft des Kautschukbaums und ein Bestandteil von Gummi. Er wird nach dem Trocknen als Kautschuk bezeichnet.
  • Tiefe: 6 cm
  • Ovalprofil: 120x100 mm

So schnell ist die Pfostenmanschette eingebaut
1. Mit dem Rundwerkzeug einen Kreis ins Erdreich „drehen“ und dann mit dem Spaten ein Kreuz von ca. 1m Länge abstechen
2. Nun den Rasen samt Wurzeln vom Erdreich trennen, sodass Sie sich später durch das Anschlussgitter hindurch erneut verwurzeln kann.
3. Jetzt die vier „Rasen-Klappen“ auf- und direkt umzuklappen.
4. Manschette an die gewünschte Stelle positionieren und festklopfen
5. Klappen Sie den Rasen zurück und treten sie ihn fest. Der Naturrasen kann sich nun durch das Anschlussgitter mit der Wachstumssperre verwachsen.
6. Fertig!

Ihre Langzeitlösung für einen gepflegten Torbereich – die Pfostenmanschette


Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich oder nicht hilfreich?

Weitere Empfehlungen

Produktbewertungen

Neue Bewertung abgeben

Als Dankeschön für Ihre Produktbewertung erhalten Sie einen
5 Euro Einkaufsgutschein.
(Mindestwarenbestellwert: 50 Euro)

Fragen und Antworten