Sport-Thieme® Beachvolleyball Pfosten "Competition" DVV Beach 2

In verschiedenen Ausführungen erhältlich

Produktinformationen
Sport-Thieme® Beachvolleyball Pfosten "Competition" DVV Beach 2 Ohne Bodenhülsen, Mattsilber eloxiert

Lieferung paarweise

Sport-Thieme® Beachvolleyball Pfosten "Competition" DVV Beach 2 Ohne Bodenhülsen, Gelb pulverbeschichtet

Lieferung paarweise

Sport-Thieme® Beachvolleyball Pfosten "Competition" DVV Beach 2 Ohne Bodenhülsen, Mattsilber eloxiert
Sport-Thieme® Beachvolleyball Pfosten "Competition" DVV Beach 2 Ohne Bodenhülsen, Gelb pulverbeschichtet
Sport-Thieme® Beachvolleyball Pfosten "Competition" DVV Beach 2 Ohne Bodenhülsen, Mattsilber eloxiert Ohne Bodenhülsen, Mattsilber eloxiert
Sport-Thieme® Beachvolleyball Pfosten "Competition" DVV Beach 2 Ohne Bodenhülsen, Gelb pulverbeschichtet Ohne Bodenhülsen, Gelb pulverbeschichtet
Sport-Thieme® Beachvolleyball Pfosten "Competition" DVV Beach 2 Ohne Bodenhülsen, Mattsilber eloxiert
Sport-Thieme® Beachvolleyball Pfosten "Competition" DVV Beach 2 Ohne Bodenhülsen, Gelb pulverbeschichtet
Farbe Preis ( Paar ) Lieferzeit Menge ( Paar )
Mattsilber eloxiert W0-611137907 * € 759,00
Wird für Sie beim Hersteller bestellt: Lieferung ab 19. Dez.
Gelb pulverbeschichtet W0-611137910 * € 839,00
Wird für Sie beim Hersteller bestellt: Lieferung ab 19. Dez.

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zubehör - gleich mitbestellen!
DVV Beach 2

Der Beachvolleyball Pfosten "Competition" DVV 2 Beach ist ein äußerst stabiler Beachvolleyballpfosten nach DINDIN-Norm: Ein vom Deutschen Institut für Normung erarbeiteter freiwilliger Standard, in dem materielle und immaterielle Gegenstände vereinheitlicht sind. EN 1271 in Mattsilber oder Gelb.

  • PrüfzeichenGrafische oder schriftliche Markierungen an Produkten, Maschinen und Fahrzeugen, die die Einhaltung bestimmter Sicherheits- oder Qualitätskriterien anzeigen. DVV IIArtikel mit dem Prüfzeichen "DVV 2" / "DVV Beach 2" entsprechen den internationalen Vorgaben und sind von guter Qualität. Beach
  • Superstabile Pfosten
  • Aus Alu-Spezialprofilen
  • Mattsilber eloxiertDas Eloxieren ist eine Form der Oberflächenbehandlung von Aluminium. Die oberste Schicht des Materials wird umgewandelt und versiegelt. Es entsteht eine gehärtete Schutzschicht, die das Aluminium vor Korrosion und anderen Umwelteinflüssen schützt. Vorteile: Schutzwirkung, geringer Pflegeaufwand, Möglichkeit das Material zu färben, glatte und dekorative Oberfläche. Wird u.a. zur Beschichtung von Fußballtoren verwendet. oder gelb pulverbeschichtet
  • Mit Flaschenzug-Spannmechanik
Die Vorteile des Flaschenzugsystems auf den Punkt gebracht:
Unsere Beachvolleyball Pfosten „Competition“ DVV 2 Beach liefern wir mit der Flaschenzug-Spannmechanik. Dieses System bietet Ihnen gegenüber der herkömmlichen Spindelspannvorrichtung folgende Vorteile: Keine Probleme mit Verschleißteilen wie Kurbel, Gelenk und Spindel, kein Verdrehen oder Verheddern der Blöcke / Seile, auch von Schülern sind die Netze einfach zu spannen, leichte Bedienbarkeit.

Die Bodenhülse zum Einbetonieren (1138102) gehört zum Lieferumfang folgender Artikel:
  • 1137923
  • 1137949

Die Bodenhülse zum Aufschrauben (1138001) gehört zum Lieferumfang folgender Artikel:
  • 1137936
  • 1137952

Produktdetails:
  • Aus AluminiumAluminium ist ein korrosionsbeständiges und pflegeleichtes Leichtmetall, welches für den vielfältigen Einsatz im Innen- und Außenbereich geeignet ist. Aufgrund der hohen Elastizität und des nur geringen Gewichts, ist es eines der am häufigsten verwendeten Gebrauchsmaterialien.
  • Länge: 300 cm
  • Profilnut auf beiden Seiten
  • Netzhöhe stufenlos von 1,55 bis 2,50 m verstellbar
  • Mit Netzhöhenmarkierung
  • Lieferung ohne Netz

Technische Details

1137923: Mit 2 Bodenhülsen zum Einbetonieren, Mattsilber eloxiert
Einsatzbereich Wettkampf
Netzbefestigung Netzaufhängung
Farbe Mattsilber eloxiert
Profil 80x80 mm
1137907: Ohne Bodenhülsen, Mattsilber eloxiert
Einsatzbereich Wettkampf
Netzbefestigung Netzaufhängung
Farbe Mattsilber eloxiert
Profil 80x80 mm
1137936: Mit 2 Bodenhülsen zum Aufschrauben, Mattsilber eloxiert
Einsatzbereich Wettkampf
Netzbefestigung Netzaufhängung
Farbe Mattsilber eloxiert
Profil 80x80 mm
1137910: Ohne Bodenhülsen, Gelb pulverbeschichtet
Einsatzbereich Wettkampf
Netzbefestigung Netzaufhängung
Farbe Gelb pulverbeschichtet
Profil 80x80 mm
1137949: Mit 2 Bodenhülsen zum Einbetonieren, Gelb pulverbeschichtet
Einsatzbereich Wettkampf
Netzbefestigung Netzaufhängung
Farbe Gelb pulverbeschichtet
Profil 80x80 mm
1137952: Mit 2 Bodenhülsen zum Aufschrauben, Gelb pulverbeschichtet
Einsatzbereich Wettkampf
Netzbefestigung Netzaufhängung
Farbe Gelb pulverbeschichtet
Profil 80x80 mm

Gleich mitbestellen: Bodenhülsen zum Einbetonieren (1138102) oder zum Anschrauben auf das Betonfundament (1138001).

Sie suchen das passende Beachvolleyball-Netz? Wir empfehlen Ihnen unser Beachvolleyballnetz (1178308).

Unsere Empfehlung: Säulenschutzpolster für Beachvolleyball-Pfosten erhöhen die Sicherheit Ihrer Spieler. Bestellen Sie diese gleich mit (1161713).

Unser Tipp - Das Fundament: Die Einstecktiefe in die Bodenhülsen beträgt 35 cm. Das Fundament für die Hülsen sollte bei gewachsenem Boden ca. 80x80x80 cm groß sein, bei aufgeschüttetem, leichtem Boden ca. 100x100x100 cm.

Wissenswertes über Beach-Volleyball: Beach-Volleyball ist der Begriff für die aktive Freizeitgestaltung. Der Sport umfasst Athletik, Dynamik und Spaß, und steht für Aktivität und Erholung zu gleich. Der attraktive Leistungssport zieht durch das besondere Erlebnis und Flair viele Zuschauer in seinen Bann und ist bei Jung und Alt beliebt.

Abmessungen Beach-Volleyballfeld

Spielfläche: Das Maß der eigentlichen Spielfläche beträgt 16x8 m. Um den Spielrhythmus zu erhöhen, hat die FIVB 1999 beschlossen, die Größe des Spielfelds von den Hallenmaßen 18x9 m auf 16x8 m zu reduzieren.

Für offizielle internationale Wettbewerbe nach FIVB muss die Freizone außerhalb der Seitenlinie mindestens 5 m und maximal 6 m betragen. Bei Freizeitsportanlagen sollten mindestens jeweils 3 m Auslauf an den Seitenlinien vorhanden sein.

Werden mehrere Anlagen nebeneinander geplant, sollte der Abstand der Seitenlinien 4 m betragen. Somit können viele Gruppen gleichzeitig und ohne sich zu behindern, aktiv spielen.

Über der Spielfläche muss ein Raum von mindestens 7 m frei von Hindernissen sein. Der Freiraum bei offiziellen internationalen Wettbewerben muss mindestens 12,5 m betragen, gemessen von der Spieloberfläche.

Netzhöhe: Die offizielle Netzhöhe variiert je nach Geschlecht. Das Netz befindet sich senkrecht über der Mittellinie, dessen Oberkante auf einer Höhe von 2,43 m für Männer und 2,24 m bei Frauen liegt. Die Netzhöhe kann in folgenden Altersklassen variieren

16 Jahre und jünger – Frauen und Männer 2,24 m
14 Jahre und jünger – Frauen und Männer 2,12 m
12 Jahre und jünger – Frauen und Männer 2,00 m

Pfostenabstand: Der Pfostenabstand beträgt 10 m (16x8 m) bzw. 11 m (18x9 m). Die Pfosten müssen in einem, auf beiden Seiten gleichen, Abstand von 0,7 – 1,0 m von jeder Seitenlinie bis zur Polsterung der Pfosten, platziert sein.

Das Netz ist im gespannten Zustand 8,5 m lang (16x8 m) bzw. 9,5 m (18x9 m) und 1 m (± 3 cm) breit.

Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich oder nicht hilfreich?

Produktbewertungen 1

Neue Bewertung abgeben

Durchschnittliche Bewertung: Sehr gut
Sport-Thieme® Beachvolleyball Pfosten "Competition" DVV Beach 2 5 von 5 Sternen 1
  • 5 Sterne (1)

schrieb:

Beachvolleyball


  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität

Bewertet am: 4 Juli 2016

Gekauft am: 3 Juni 2016


Fragen und Antworten