Filter

Staffellauf

Der richtige Staffelstab für den Staffellauf

Staffellauf ist eine Laufdisziplin in der Leichtathletik, die in der Mannschaft, der sogenannten Stafette ausgetragen wird. Dabei wird ein Staffelstab von Läufer zu Läufer übergeben. Bei Sport-Thieme erhalten Sie Wettkampf-geeignete Staffelstäbe in verschiedenen Ausführungen, die den Anforderungen des IAAF entsprechen.
Teamgeist fördern
Bei den Olympischen Spielen findet Staffellauf in den Disziplinen 4 x 100 Meter und 4 x 400 Meter statt. Jede Stafette besteht dabei aus vier Läufern, von denen jeder die Distanz einmal komplett zurücklegt. Beim Laufen hält der Athlet den Staffelstab in der Hand. Lässt er ihn fallen, darf nur er selbst ihn wieder aufheben. Am Ende seiner Strecke muss der Läufer den Stab innerhalb des 20 Meter langen Wechselraumes an den nächsten Athleten übergeben. In einer Staffel laufen fördert den Teamgeist von Kindern und Jugendlichen. Staffellauf und andere Staffelspiele sind deshalb beliebter Bestandteil des Sportunterrichts.
Der richtige Staffelstab
Der Staffelstab bei offiziellen Staffellauf-Wettkämpfen muss den Richtlinien des Internationalen Leichtathletikverbandes IAAF entsprechen. Er ist zwischen 28 und 30 cm lang und muss mindestens 50 Gramm wiegen. Sein Durchmesser beträgt 30 mm für Junioren bzw. 38 mm für Senioren. Innen ist der Staffelstab hohl. Damit man ihn während des Wettkampfs gut sehen kann, muss der Stab für den Staffellauf farbig sein.