Filter

Snoezelen Ausbildung

Welche Ausbildung für Snoezelen?

Ausbildung für Snoezelen

Für Snoezelen finden Sie eine Vielzahl an Seminaren und Aus- und Weiterbildungen. Bislang gibt es weder in Deutschland, Österreich noch in der Schweiz eine staatlich anerkannte Ausbildung. Der Ausbildungsmarkt bietet viele gute Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten, die vom jeweiligen Institut zertifiziert werden. Damit Sie eine gute Ausbildung finden, geben wir Ihnen hier einige Hinweise.



5 Tipps für eine optimale Snozelen-Fort-/Weiterbildung:

  • Fragen Sie nach der Qualifikation der Referenten. Diese sollten als Dozenten für den Bereich Snoezelen anerkannt sein.
  • Achten Sie als Kursteilnehmer auf den Aufbau und die Struktur: Die Kurse sollten eine Einführung zum Snoezelen geben und Grundlagen enthalten.
  • Die Inhalte sollten neben einem allgemeinen Abschnitt auch auf die speziellen Bedürfnisse Ihrer Klientel eingehen.
  • Das Seminar sollte auf Grenzen und Risiken des Snoezelens eingehen, sowie die unterschiedlichen Ansprüche von „Freizeit-Snoezeln“ und Snoezelen im therapeutischen Bereich herausarbeiten.
  • Haben Sie bereits einen Snoezelenraum vor Ort, empfehlen wir Ihnen eine Inhouse-Schulung. Sie erhalten wertvolle Informationen und Anwendungsbeispiele, um das volle Potenzial Ihres Snoezelenraumes optimal auszuschöpfen.


Träger für die berufsbegleitende Snoezelen-Ausbildung

Neben kleineren Kursen und Seminaren finden Sie auf dem Ausbildungsmarkt auch große, berufsbegleitende Weiterbildungen. Qualifizierte Ausbildungsträger sind:

  • die Deutsche Snoezelen-Stiftung
  • International Snoezelen Association ISNA Snoezelen professional e.V.
  • die deutschen Snoezelen Lehr- und Ausbildungsinstitute DSLA®

Sie wünschen individuelle Beratung? - Hier anfordern - Zum Kontaktformular »


Jetzt Beratung anfordern!

Wir richten Ihnen Ihren Snoezelenraum ganz nach den Bedürfnissen Ihrer Klientel ein. Dabei achten wir auf Ihr Budget und statten den Raum nur mit Einrichtungsgegenständen aus, die Sie wirklich brauchen. Die Beratung für die Raumausstattung vor Ort ist kostenlos. Rufen Sie gleich an und sprechen Sie mit unseren Kundenberatern. Beratung ist Vertrauenssache.


Heiko Valdiek Patrick Brelle
Stefanie Henne Regina Dittrich