Alu-Wasserballtor

Produktinformationen
Alu-Wasserballtor

Frei schwimmend

Klappbar

Enthält zwei Tore

Alu-Wasserballtor
Alu-Wasserballtor
Alu-Wasserballtor
Preis (Paar) Lieferzeit Menge (Paar)
* € 1.939,00
Wird für Sie beim Hersteller bestellt: Lieferung ab 19. Dez.
Art.-Nr. W0-611127603

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. , zzgl. Versandkosten

Zubehör - gleich mitbestellen!
TÜV Süd Produktion/Sicherheit

Alu-Wasserballtore - freischwimmend, klappbar, 3x0,90 m

  • Stabile Konstruktion
  • Zusammenklappbar, daher raumsparend aufzubewahren
  • Unsinkbar durch ausgeschäumte, vorn abgeschrägte Schwimmer
  • Frei Schwimmend
  • Pfosten-Profil 80 x 40 mm
  • 3x0,9x1,35 m
  • Stabile Konstruktion
  • Pfosten-Profil 80x40 mm
  • Echte Einbrennlackierung in Weiß
  • Netzbügel zusammenklappbar - daher raumsparend aufzubewahren
  • Tore einschließlich einschraubbaren, nicht rostenden Netzhaken
  • Mit Netzbügel aus AluminiumAluminium ist ein korrosionsbeständiges und pflegeleichtes Leichtmetall, welches für den vielfältigen Einsatz im Innen- und Außenbereich geeignet ist. Aufgrund der hohen Elastizität und des nur geringen Gewichts, ist es eines der am häufigsten verwendeten Gebrauchsmaterialien.
  • Unsinkbar durch ausgeschäumte, vorn abgeschrägte Schwimmer
  • Frei schwimmend.

Der entscheidende Vorteil dieser Tore: Mit nur wenigen Handgriffen, ohne aufwendige Demontage, werden die Schwimmer mit Netzbügeln einfach an die Latte-/Pfostenkonstruktion herangeklappt.

  • Klappbare, stabile Konstruktion ohne starre Verbindungen
  • Sämtliche Bauteile können unabhängig voneinander arbeiten, somit keine konstruktionsbedingten Bruchstellen möglich
  • Unsinkbar durch ausgeschäumte, vorn abgeschrägte Schwimmer
  • Äußerst einfache und schnelle Austarierung. Nur einmal vornehmen, dann immer spielbereit
  • Zwei-Punkt-Leinenbefestigung an den Spezial-Schwimmern
  • Ruhige Wasserlage
  • Freihängen des Netzes – keine störenden Bügel in der Mitte des Tores
  • Leichter und schneller Auf- und Abbau
  • Raumsparende Aufbewahrung – passt auch durch die schmalste Tür

Bereits bei den Olympischen Spielen 1980 in Moskau wurden diese Wasserballtore zur vollsten Zufriedenheit der Veranstalter und Aktiven eingesetzt.

Lieferung erfolgt ohne Wasserball-Tornetze.

Netzempfehlung
  • Wasserball-Tornetz nach Vorschrift aus PolypropylenPolypropylen (kurz PP) ist ein thermoplastischer Kunststoff. Material-Vorteile: hohe Festigkeit, geringes Gewicht, geruchlos und hautverträglich. PP wird z.B. zur Herstellung von Tornetzen, Schwimmleinen, Gurten und Seilen verwendet., 3 mm, grün 1127906

Sinnvolles Zubehör
  • Alu-Bodenhülsen mit Deckel zur Beckenrandbefestigung der Wasserball-Tore 2255415
  • Spannleinen-Set zum Fixieren von Wasserballtoren am Beckenrand 2254829

Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich oder nicht hilfreich?

Weitere Empfehlungen

Produktbewertungen

Neue Bewertung abgeben

Als Dankeschön für Ihre Produktbewertung erhalten Sie einen
5 Euro Einkaufsgutschein.
(Mindestwarenbestellwert: 50 Euro)

Fragen und Antworten 3

Frage stellen

Wird das Tor inklusive Befestigungsleinen geliefert?

Nein, diese können unter den Artikelnummern 1144417, 1144420 oder 1144404 (Trennleinen) bestellt werden. Eine Trennleinen-Endbefestigung findet man unter der Art.Nr. 1144808.

Welchen Abstand haben die seitlichen Befestigungsleinen?

Der Abstand zwischen den beiden Befestigungen beträgt 780 mm.

Wie tief ist das Tor?

Die Tortiefe beträgt 135 cm (Vorderkante Pfosten bis Hinterkante Schwimmer).