Finis® Armhalter-Schwimmstützen "Forearm Fulcrum"

Produktinformationen
Finis® Armhalter-Schwimmstützen "Forearm Fulcrum" Senior
Finis® Armhalter-Schwimmstützen "Forearm Fulcrum" Senior
Finis® Armhalter-Schwimmstützen "Forearm Fulcrum" Senior Senior
Finis® Armhalter-Schwimmstützen "Forearm Fulcrum" Senior
Ausführung Preis ( Paar ) Lieferzeit Menge ( Paar )
Senior W0-612179810 * € 23,95
ab 10 je € 20,95
Lieferzeit 1-2 Werktage

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. , zzgl. Versandkosten

Mit den Finis Armhalter-Schwimmstützen „Forearm Fulcrum“ erhöhen Schwimmer aller Leistungsklassen die Effizienz des Armzugs. Das Schwimm-Trainingsgerät fixiert den Arm so, dass ein optimaler Winkel zwischen Handgelenk und Ellenbogen besteht – Technik und Vortrieb verbessern sich.

  • Zur Verbesserung von Technik und Schlageffizienz für einen stärkeren Armzug
  • Fixierung am Unterarm verhindert vorzeitiges Abknicken des Handgelenks
  • Stellt optimalen Winkel zwischen Ellenbogen und Handgelenk her
  • Fördert einen frühen, vertikalen Unterarm und einen hohen Ellenbogen
  • Für Schwimmer aller Schwimmstile und Leistungsklassen
Finis Armhalter-Schwimmstützen „Forearm Fulcrum“ für die richtige Armhaltung
Die Finis Armhalter-Schwimmstütze ist eine Vorrichtung in Form einer Acht, durch die Handgelenk und Unterarm geführt werden. Das Trainingsgerät zur Verbesserung der Schlageffizienz besteht aus einem hochwertigen, widerstandsfähigen Kunststoff-Material mit Gummierung an den Auflagepunkten. Einmal angelegt fixiert die Schiene das Handgelenk in einem optimalen Winkel zum Ellenbogen. Das vorzeitige Abknicken des Handgelenks zu Beginn der Zugphase sowie das Problem des "faulen, hängenden" Ellenbogens werden verhindert.

Finis Armhalter-Schwimmstützen „Forearm Fulcrum“ Haltung trainieren
Die Forearm Fulcrum Unterarmschlaufe „zwingt“ den Schwimmer dazu, den Ellenbogen hoch anzustellen, um den langen Hebel aus Hand, Handgelenk und Unterarm in die Position für maximalen Vortrieb zu bringen. Ein früher, vertikaler Unterarm wird gefördert, die Ellenbogenführung in der Unterwasserphase sowie während der Vorwärtsbewegung werden optimiert und Vortriebskraft des Armschlags gesteigert. Bei regelmäßigem Training konditioniert der Korrektur-Reiz den Schwimmer und sorgt für einen Transfer der korrekten Armhaltung in das automatisierte Schwimmen. Dabei können die Finis Armhalter-Schwimmstützen „Forearm Fulcrum“ zum Techniktraining für alle Leistungsklassen und Schwimmstile verwendet werden.

Holen Sie sich das Schwimm-Trainingsgerät, dass Ihnen eine optimale Armhaltung antrainiert zur Steigerung Ihrer Schlageffizienz und Verbesserung Ihrer Schwimm-Technik – die Finis Armhalter-Schwimmstützen „Forearm Fulcrum“.


Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich oder nicht hilfreich?

Videos

Weitere Empfehlungen

Produktbewertungen 3

Neue Bewertung abgeben

Durchschnittliche Bewertung: Gut
Finis® Armhalter-Schwimmstützen "Forearm Fulcrum" 3.33 von 5 Sternen 3
  • 4 Sterne (1)
  • 3 Sterne (2)

schrieb:

Habe mir die Teile gekauft um meine eigene Eintauchhaltung der Hand zu optimieren. Klappt gut und lässt isch rasch verbessern; allerdings ist die Haltung eher verkrampft und nicht so ganz nach meinem Geschmack. Es lässt sich damit gut Druck aufbauen, aber die Ellbogenhaltung verbessert sich dadurch nicht


  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität

Bewertet am: 16 Mai 2012

Geeignet für: Freizeitsportler


schrieb:

Man kann mit arbeiten Wir haben das Problem bei unserer Tochter des berühmten " faulen Ellbogens" und haben uns aufgrund dessen für die Schwimmstützen entschieden.Für kleinere Fehlstellungen ist es ganz gut einsetzbar,aber nach unserer Einschätzung nicht für alle Schwimmarten.


  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität

Bewertet am: 12 April 2012

Ich bin: Freizeitsportler

Geeignet für: Erwachsene


schrieb:

Für Schwimmer, die die Technik erlernen oder mit Fehlern schwimmen, gute Hilfe für die Handhaltung. Korrigiert aber nicht die Armführung. Für meinen Geschmack ist auch nur ein steiler Eintauchwinkel der Hand möglich, so dass darunter die Gleitphase leidet. Der "Senior" Fulcrum ging bei mir fast bis zum Ellebogen und hat dort die Bewegung eingeschränkt, bei meinem Mann war es optimal. "Junior" war mir zu schmal, für Kinder zwischen 8-10 Jahren gut anwendbar. Langzeiterfahrungen fehlen allerdings noch.


Bewertet am: 12 Januar 2009

Gekauft am: 1 Dezember 2008


Fragen und Antworten