Schwimmbrett "The Brick"

Das Schwimmbrett mit Gewicht

Produktinformationen
Neu
Schwimmbrett "The Brick"
Schwimmbrett "The Brick"
Schwimmbrett "The Brick"
Schwimmbrett "The Brick"
Schwimmbrett "The Brick"
Schwimmbrett "The Brick"
Schwimmbrett "The Brick"
Schwimmbrett "The Brick"
Preis (Stück) Lieferzeit Menge (Stück)
* € 49,95
ab 5 je € 47,95
Lieferzeit 1-2 Werktage
Art.-Nr. W0-612578806

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. , zzgl. Versandkosten

Das Schwimmbrett „The Brick“ ist das ultimative Schwimmtool für ein effektives Ganzkörpertraining.

  • Für intensives Beintraining
  • Stärkt Rumpfmuskulatur und verbessert die Körperhaltung
  • Erhöht die Kraft beim Brustschwimmen
„The Brick“ – das etwas andere Schwimmbrett
Das Schwimmbrett „The Brick“ sieht aus wie ein normales Kickboard. Hält man es aber erst mal in der Hand, merkt man sofort den Unterschied. Im Vergleich zu anderen Schwimmbrettern ist „The Brick“ mit ca. 2 kg deutlich schwerer. Das liegt an seinem Kern aus Eisen. Ummantelt ist das Schwimmbrett mit einem weichen und robusten EVA-Schaum.

Produktdetails:
  • Material: Kern aus Eisen mit EVA-Schaumummantelung
  • Größe: 36x28x2,9 cm
  • Gewicht: 2,12 kg
  • Farbe: Rot

Das Schwergewicht für intensiveres Training
Das Kickboard hat ein hohes Eigengewicht und schwimmt nur knapp unter der Wasseroberfläche. Es gibt dem Schwimmer keinen Auftrieb, sodass der ganze Körper mitarbeiten muss, um eine stabile Wasserlage zu erhalten. Das Beintraining ist mit dem Schwimmbrett „The Brick“ deutlich anstrengender, aber auch intensiver, da besonders die Rumpfmuskulatur mitarbeiten muss. Aber auch für Krafttraining ist das schwere Schwimmbrett im Wasser geeignet.

Holen Sie das Beste aus Ihrem Schwimmtraining raus und bestellen Sie noch heute das Schwimmbrett „The Brick“.


Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich oder nicht hilfreich?

Weitere Empfehlungen

Produktbewertungen

Neue Bewertung abgeben

Als Dankeschön für Ihre Produktbewertung erhalten Sie einen
5 Euro Einkaufsgutschein.
(Mindestwarenbestellwert: 50 Euro)

Fragen und Antworten