Filter

Schutznetze

Sorgen für Sicherheit und Abtrennung in Turnhallen, auf Sport- und Spielplätzen und in Freibädern!

Ob beim Basketball oder Fußball, schnell passieren Fehlwürfe oder Schüsse. Die Trennnetze grenzen den Spielbereich klar vom Publikum ab. Zudem landen Bälle nicht auf fremden Grundstücken, sondern bleiben auf dem Sportgelände. Durch die gute Form und das geringe Gewicht wird die Netzmontage entscheidend erleichtert. Wichtig bei der Wahl des Netzes ist die Farbe. Je dunkler ein Netz ist, desto durchsichtiger wirkt es.

Hilfreicher Einkaufsführer zu Schutznetzen »

Was für Schutznetze sind lieferbar?

  • Wahlweise in Polypropylen (für den Außenbereich) und Polyester (für die Halle)
  • In jeder gewünschten Größe lieferbar. Wir fertigen das Netz dann individuell nach Ihren Anforderungen.
  • Knotenlos - besonders robust und lang haltbar
  • Kein Verrutschen der Maschenverbindungen
  • Hohe Scheuerfestigkeit
  • Wetterfest
  • Alle Netze haben eine umlaufende Randverstärkung von 5–7 mm
  • Welche Maschenweite für welche Sportart?

  • Fußball und Basketball: 12 cm
  • Volleyball und Handball: 10 cm
  • Tennis und Hockey: 4,5 cm
  • Golf und Squash: 2 cm
  • Lose hängende Netze - Welche Flächen müssen dazugerechnet werden?

    Bei lose hängenden Netzen müssen gegenüber der abzudeckenden Fläche noch folgende Netzlängen dazugerechnet werden:

  • 2 bis 4,5 cm Maschenweite +20%
  • 10 cm Maschenweite +15 %
  • 12 cm Maschenweite +10 %
  • Gibt es auch flammhemmende Schutznetze?

    Schutz- und Stoppnetze sind auch mit flammhemmenden Eigenschaften lieferbar. Die Netze sind geprüft und erfüllen die Anforderungen nach DIN 4102 – Preis auf Anfrage.