Filter

SUP-Boards

SUP Boards: Neuer Trend für alle

SUP Boards sind ein neuer Trend aus Hawaii und stehen für das Stand Up Paddling. Stehen Sie einfach auf diesem Board und lassen Sie sich treiben. Das Beste: Sie trainieren Ihren ganzen Körper und schulen nebenbei Ihr Gleichgewicht und Koordination. Zusammen mit dem Stechpaddel können Sie aber auch größere Distanzen zurücklegen. Ob als „Touring“-, „Race“- oder „Allround“-Variante - Stöbern Sie einfach durch unseren Shop und entscheiden Sie sich für das passende Sup-Board bei Sport-Thieme.

BIC SUP Air Board „Allround“ »

Der Allrounder für die ganze Familie
  • Ideal für Flachwasser Cruisen und Wellenabreiten
  • Geeignet für Einsteiger bis 90 kg
  • Inkl. Pumpe und Tragetasche
Stück bisher € 979,00
Jetzt nur € 929,00


mehr Infos »

BIC SUP

Bewertungen

BIC SUP Air Board „Allround“
BIC SUP Air Board „Allround“

schrieb:

Bic Sup Air Board "Allround"
Das Air Board Bic Sup "Allround" ist allround, d. h. für alle Personen geeignet die auf einem See locker im Stehen paddeln möchten. Lässt sich leicht aufblasen, kann man schnell wieder klein verpacken und überall hin mitnehmen, man steht sicher drauf, rutscht nicht, einfach prima.

  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität

Bewertet am: 27 Mai 2016

SUP Boards: Immer das richtige Board
Sie haben die Wahl zwischen festen, aus Polyethylen gefertigtem Boards oder den leichten, aufblasbaren „Air“-Versionen. Letztere sind durch ihre Kompaktheit sehr gut zu transportieren und können vor Ort in wenigen Minuten mit Luft gefüllt werden. Diese SUP-Boards stehen in Sachen Festigkeit den anderen Versionen in kaum etwas nach und bieten Ihnen auf dem Wasser das gleiche Surf-Gefühl. Zudem haben Sie noch die Möglichkeit aus verschiedenen Maßen zu wählen. Sportliche Kürzere, Schnellere Lange oder ein Allround-Board, welches für alle geeignet ist. Grundsätzlich gilt: Je breiter das Board, desto sicherer ist der Stand. Angebrachte Finnen unter dem Board geben zusätzliche Stabilität, so dass jeder schnell Freude an diesem tollen Trendsport finden kann.

SUP Board: Mit Freude am trainieren
Wenn Sie mit Ihrem SUP Board unterwegs sind um die Landschaft zu genießen, egal ob auf einem See, einem Fluss oder auf dem Meer, wird ständig unbewusst Ihre Muskulatur zur Beibehaltung des Gleichgewichts beansprucht. Dieses Prinzip der propriozeptiven (bewegungsverarbeitenden) und der koordinativen (bewegungssteuernden) Trainingsmethode sorgt für eine Intensive Beanspruchung der Tiefenmuskulatur. Dazu kommt noch der Einsatz des Oberkörpers und der Arme. So wird Ihr gesamter Bewegungsapparat geschult und gestärkt. Dabei variieren nicht nur die Form und die Größe der Boards, sondern auch die Beschaffenheit des Materials. Gab es früher ein Problem mit dem Transport? Nun gibt es die Möglichkeit Ihr SUP Board platzsparend in einem Rucksack zu schultern. Einfach auspacken, aufpumpen und schon kann man in See stechen. Zu Hause im Wohnzimmer paddeln? Auch das ist kein Problem mehr! Wir haben ein DrySUP Board im Angebot, das sich Bestens dazu eignet, das „Wassergefühl“ Daheim zu genießen. Allen Ausführungen gemein ist das ganzheitliche Körpertraining, weil immer Beine, Rumpf und der Oberkörper mitsamt den Armen trainiert werden. Steigen Sie jetzt auf Ihr neues SUP Board und bestellen Sie bequem in unserem Online-Shop.