Filter

Rückenbandagen

Rückenbandagen: Hilfe für die Wirbelsäule

Sport-Thieme bietet Rückenbandagen von Markenherstellern wie McDavid, Rehaband & Co. in verschiedenen Größen. Rückenbandagen wärmen und stabilisieren. Dadurch lindern sie Schmerzen und unterstützen den Heilungsprozess. Sie wurden von Sportmedizin-Experten entwickelt und zeichnen sich durch hohe Wirksamkeit und Funktionalität aus. Ein Kinesio-Tape als Alternative zur Bandage fördert die körpereigenen Heilkräfte und ist in verschiedenen Farben erhältlich.

McDavid™ Rückenbandage »

Stützt, stabilisiert und gibt Sicherheit!
  • Kompression und Unterstützung des Weichgewebes
  • Mit 6 Streben für Schutz und Stabilität bei Rücken- und Nebeninstabilitäten
  • Aus besonders atmungsaktivem Material gefertigt
  • Verstellbare Klettverschlüsse ermöglichen einen bequemen, sicheren Sitz
  • Schnürungsfreier Aufbau
Stück bisher € 74,50
Jetzt nur € 69,95


mehr Infos »

McDavid

Bewertungen

McDavid™ Rückenbandage
McDavid™ Rückenbandage

schrieb:


Beste Sport-Rücken-Bandage die ich je hatte Perfekt geshaped, sehr bequem zu tragen und trotzdem stabil. Ich kenne bislang nichts besseres um Sport zu machen. Kann für alle Sportarten verwendet werden.


Bewertet am: 19 Mai 2009
Gekauft am: 1 April 2009

Rückenbandagen: Hilfe für die Wirbelsäule
Rückenschmerzen können die gesamte Bewegungsfähigkeit einschränken und eine große Belastung für den Körper sein. Drehen, Springen, Bücken, ruckartige Bewegungen – all das muss die Rumpfmuskulatur abfedern und ausgleichen. Damit Sie trotz Rückenbeschwerden trainieren können, empfiehlt sich eine geeignete Bandage. Rücken-Muskulatur und Wirbelsäule werden dadurch gestützt. Gleichzeitig entsteht therapeutische Wärme, die den Heilungsprozess fördert. Rückenbandagen können Sie bei vielen verschiedenen Sportarten tragen.

Rückenbandagen und Kinesio-Tape
Je nach Verletzung und Schmerzentwicklung empfehlen sich unterschiedliche Rückenbandagen. Für leichte Probleme eignen sich schon dünnere Ausführungen mit nur geringer Stützwirkung. Bei stärkeren Schmerzen sollten Sie Rückenbandagen wählen, die ein Höchstmaß an Unterstützung und Kompressionswirkung bieten. Anhaltspunkte geben die einzelnen Produktbeschreibungen. Markenhersteller McDavid unterscheidet bei seinen sportmedizinischen Bandagen zum Beispiel drei verschiedene Schutzlevels für leichten, mittleren oder starken Schmerz. Auch der Einsatz von Kinesio-Tape hat sich in der Pyhsiotherapie zur Behandlung und Stabilisierung bei Rückenbeschwerden bewährt. Das atmungsaktive, elastische Baumwolltape kann – richtig angewendet – eine gute Alternative zu herkömmlichen Rückenbandagen sein.