Filter

Restube

Restube - für mehr Sicherheit im Wasser

Restube ist der ideale Begleiter und sorgt bei Outdoor-Aktivitäten für mehr Sicherheit im Wasser. Ob beim Schwimmen, Surfen, SUP, Kanu oder Triathlon - dieses handliche Gerät eignet sich für alle, die das ultimative Freiheitsgefühl im Wasser erleben möchten.

RESTUBE® classic »

Mehr Freiheit im Wasser
  • Für sichere Schwimmer über 10 Jahren
  • Ideal zum Freiwasserschwimmen und Triathlon
  • Klein und leicht – überall mit hinzunehmen
  • Wiederverwendbar: Mit auswechselbaren Befestigungsgurten
  • In Deutschland entwickelt und hergestellt
Stück € 69,95

mehr Infos »

Restube

Bewertungen

RESTUBE® classic
RESTUBE® classic

schrieb:

super produkt
Es gibt mir die Sicherheit meine Schwimmgaenge beliebig auszudehnen. Super Produkt.

  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität

Bewertet am: 27 August 2014
Gekauft am: 30 Juli 2014

Was ist Restube?
Restube ist eine aufblasbare Boje, die in einer kleinen Tasche mit Hüftgurt am Körper getragen wird. Das Herzstück hierbei ist die Boje. Sie ist aus robustem Material nach Rettungswestennorm DIN EN ISO 12402 gefertigt und hält härtesten Bedingungen im Wasser stand. Im aufgeblasenen Zustand hat die Boje einen Auftrieb von 75N, was über 7kg entspricht. Also genügend, um sich darauf aufzustützen oder damit zu winken und auf sich aufmerksam zu machen. Ein weiterer Vorteil von Restube ist die Wiederverwendbarkeit. Dank Ersatzpatronen, die sich einfach einschrauben lassen, ist das Restube schnell wieder einsatzbereit.

Wie funktioniert Restube?
In einer kleinen Tasche verpackt, wird Restube direkt am Körper getragen. Geraten Sie beim Wassersport oder Schwimmen in eine kritische Situation, ziehen Sie einfach kräftig am Auslöser und die Boje bläst sich durch eine CO2-Patrone sofort auf. Sie bietet dann genügend Auftrieb, dass Sie sich an ihr aufstützen können und den Kopf über Wasser halten. Restube kann aber auch manuell aufgeblasen werden, was bei Aktivitäten wie z. B. Schnorcheln oder beim Freiwasserschwimmen nützlich sein kann. Es wird keine CO2-Patrone verbraucht und sie sorgen für bessere Sichtbarkeit bzw. für eine Möglichkeit, bei der das Restube als kleine Notinsel dienen kann.

„Made in Germany“
Restube ist Sicherheit „Made in Germany“. Vor einigen Jahren geriet einer der Entwickler von Restube beim Schwimmen in eine grenzwertige Situation. Seitdem wollten sie den Wassersport für sich und Freunde sicherer machen. Und was liegt als angehende Ingenieure näher, als ein Sicherheitsprodukt für Wassersportler zu entwickeln? Mittlerweile gibt es verschiedene Ausführungen, wie Classic, Sports oder Lifeguard, die für spezielle Wassersportarten geeignet sind. Neugierig geworden? Dann bestellen Sie jetzt bequem in unserem Online-Shop.