Filter

RSG-Handgeräte

RSG-Handgeräte: Für Training und Wettkampf

RSG-Handgeräte sind Seil, Reifen, Ball, Keule und Band. Bei uns im RSG Shop finden Sie eine große Auswahl an Trainings-Equipment und hochwertigen FIG-zertifizierten Wettkampfgeräten für die rhythmische Sportgymnastik.

10er Set Sport-Thieme® Gymnastikseile »

Set
10er Set Sport-Thieme® Gymnastikseile
Das Springseil für Schule und Verein
  • Spring-Spaß für Zuhause, Schulen und Vereine
  • Nach internationalen Vorschriften geflochten
  • In den Farben: Blau, Grün, Gelb und Rot
Set € 26,50

mehr Infos »

Sport-Thieme

Bewertungen

10er Set Sport-Thieme® Gymnastikseile
10er Set Sport-Thieme® Gymnastikseile

schrieb:

Vielseitig Verwendbar
Benutze die Gymnastikseile im Vereins-und Schulsport. Zusammengeknotet für Duble Dutch,Am Barren als Strickleiter usw. Robust und für vieles Verwendbar.

  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität

Bewertet am: 12 April 2016

RSG = Rhythmische Sportgymnastik
Die Rhythmische Sportgymnastik ist eine Turnsportart und findet auf einer großen Wettkampffläche statt. Im Einklang zur Musik führen die Gymnastinnen mit Reifen, Keule, Seile, Band oder Ball gymnastische und tänzerische Elemente aus. Zusätzlich werden Sprünge und Drehungen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden in die Darbietung eingebaut, um eine höchstmögliche Punktewertung bei der RSG zu erhalten.

RSG-Handgeräte im Wettkampf
Für Wettkämpfe in der Rhythmischen Sportgymnastik müssen die RSG-Handgeräte bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Hierbei spielen die Größe, das Gewicht und das Material wichtige Kriterien. Die Farben der RSG-Handgeräte sind bei Wettkämpfen nicht vorgegeben und dürfen die Gymnastinnen selbst entscheiden.

Welche Vorgaben müssen RSG-Handgeräte beim Wettkampf erfüllen?
Alle RSG-Handgeräte müssen FIG-zertifiziert sein und bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Der Ball muss beim Wettkampf aus Gummi gefertigt sein, einen Durchmesser von 18-20 cm haben und ein Gewicht von mind. 400 g. Das Band dagegen darf in der rhythmischen Sportgymnastik aus Satin oder ähnlichem dünnen Material sein. Hierbei muss es mindestens 6 Meter lang sein und mindestens 35 g wiegen. Beim Material der Turn-Keule liegt die Entscheidung zwischen Holz und Kunststoff bei den Gymnastinnen. Die Länge der Keulen liegt bei 40-50 cm und einem Gewicht von 150 g. Auch der Reifen kann in der rhythmischen Sportgymnastik aus Holz oder Kunststoff gefertigt sein. Allerdings sollte dieser einen Innendurchmesser von 80-90 cm haben und mindestens 300 g wiegen. Ob glatte oder angeraute Oberfläche ist Entscheidung der Gymnastinnen. Das fünfte RSG-Handgerät, das Seil, ist aus Hanf, Baumwolle oder synthetischem Material und darf keine Griffe, sondern nur Knoten an den Enden haben.