• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017 & 2018 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81 Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    34.429 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Markierwagen für Fußballplätze

Markierwagen sind ein wichtiges Sportplatz-Zubehör: Damit ziehen Sie schnell und bequem Spielfeldmarkierungen und Linien auf Fußballplätzen, Laufbahnen und Wurffeldern. Bei Sport-Thieme finden Sie hochwertige Nassmarkierwagen und Trockenmarkierwagen in verschiedenen Größen und Ausführungen, die sich sowohl für Rasen- als auch Hartplätze eignen.
Filter
Filter

Markierungswagen-Kaufberatung: Exakte Sportplatzlinierung leicht gemacht 

Spielfeldbegrenzungen, Torlinie, Strafraum: Für ein intaktes Fußballfeld müssen die Linien auf dem Sportplatz gut sichtbar sein und regelmäßig nachgezogen werden. Denn Sportler wie auch Schiedsrichter benötigen gerade Linien und exakte Punkte zur Orientierung. Am besten funktioniert das mit einem guten Markierwagen. Dabei unterscheiden wir generell zwischen Nassmarkierwagen also Markierwagen mit Flüssigfarbe und Trockenmarkierwagen, die in der Regel mit Sportplatzkreide arbeiten. Doch welcher Markierwagen ist besser? Wir erklären Ihnen den Unterschied und zeigen Ihnen, welcher Markierwagen zu Ihrem Sportplatz passt. 

  1. Nassmarkierwagen und Trockenmarkierwagen: Was ist der Unterschied?
  2. Nass vs. Trocken: 4 entscheidende Kaufkriterien
  3. Welche Ersatzteile gibt es für Markierwagen?

  

1. Nassmarkierwagen und Trockenmarkierwagen: Was ist der Unterschied?

Einfach die Farbe in den Tank füllen und den Wagen entlang einer Richtschnur über den Platz schieben – so funktionieren Nassmarkierwagen. Sie eignen sich ideal für Markierung auf Rasen und Hartplätzen. Für eine exakte, gleichmäßige Farbverteilung sorgt je nach Modell ein Pumpen- oder Rollensystem mit dem die Farbe aus dem Behälter gefördert und mittels einer Farbabdruckrolle oder einer Spritzdrüse auf den Untergrund aufgebracht wird. Die wetterfesten Linien haben gestochen scharfe Kanten und sind lange haltbar. Eine Rasenmarkierung mit ökologischer Nassmarkierfarbe ist umweltverträglich und rasenschonend, da sich auf dem Boden keine Farb-Ablagerungen bilden. Sie eignet sich zudem für die Linierung auf Hartplätzen und von Laufbahnen aus Kunststoff.

Im Gegensatz zu den Nass-Markierwagen bringen die Trockenmarkierwagen das Streugut im trockenen Zustand auf den Rasen auf. Dabei handelt es sich in der Regel um Sportplatzkreide, Gips oder Kalk. Die einzelnen Markierungswagen unterscheiden sich vor allem in der Art der Förderung der Kreide aus dem Vorratsbehälter. Man unterscheidet in Modelle mit einem Bürstensystem oder dem Rüttelsieb. Die sogenannten Kreidewagen oder auch Kreidemaschinen sind sehr einfach zu handhaben und werden in der Regel komplett mechanisch betrieben. Rasenmarkierung mit Trockenfarbe ist trittfest und hält bis zu 4 Wochen auf Natur-Rasen und Schotterbahnen. Der Einsatz von Kreide, Kalk oder Gips ist umweltverträglich und ungefährlich für Mensch und Tier.

 

2. Nass-Markierwagen vs. Trocken-Markierwagen: 4 entscheidende Kaufkriterien 

Beide Markierwagen-Typen bringen gerade, intensiv-leuchtende Spielfeldmarkierungen hervor, da fällt die Auswahl nicht leicht. Doch jeder Markierwagen hat seine Vorteile. Wir empfehlen, sich vor dem Kauf folgende Fragen zu beantworten:

  • Wie viele Plätze werden markiert und wie oft?

Für wenige Plätze eignet sich ein Trockenmarkierwagen hervorragend. Er ist ohne viel Vorbereitung gleich einsetzbar. Haben Sie viele Plätze zu markieren, empfehlen wir Ihnen einen Nass-Markierwagen: Das Mischen der Farbe kostet etwas Zeit, das Markieren mit einem Nassmarkierwagen geht dafür deutlich schneller.

  • Welche Plätze werden markiert?

Sowohl die Bodenbeschaffenheit als auch die Linienbreite sind hierbei von Bedeutung. Trockenmarkierwagen haben eine standardmäßige Linienbreite von 12 cm und markieren besonders gut Natur-Rasen und Schotterbahnen. Einzelne Modelle sind auch mit variabler Linienbreiteneinstellung erhältlich. Nassmarkierwagen erhalten Sie häufiger mit variabler Linienbreiten-Einstellung von 5 bis 12 cm. Diese nutzen Sie am besten für Rasen, Hartplätze und Laufbahnen.

  • Wer bedient den Markierwagen? Wenige oder mehrere Personen?

Sofern nur 1 oder 2 Personen sich um die Sportplatzpflege kümmern und den Markierungswagen nutzen, können wir einen Nass-Markierungswagen uneingeschränkt empfehlen. Sobald 3 Personen oder mehr den Markierungswagen nutzen, besteht jedoch die Möglichkeit, dass der Wagen nicht mehr regelmäßig gereinigt wird. Da eignet sich ein Trockenmarkierungswagen eindeutig besser.

  • Wieviel Zeit habe ich zur Pflege des Markierungswagens?

So vorteilhaft die Markierung mit einem Nassmarkierwagen auch ist, ein Nassmarkierwagen braucht regelmäßige Pflege und Wartung, da Schläuche und Sprühmechanismen sonst verstopfen können. Die Farbe muss nach jedem Markieren entfernen und der Wagen komplett mit Wasser durchgespült werden. Trockenmarkierwagen sind weniger pflegebedürftig. Solange er trocken steht, kann das Streugut im Wagen bleiben. Erst im Herbst bzw. Winter raten wir Ihnen, es aufgrund der erhöhten Luftfeuchtigkeit zu entfernen.

 

3. Welche Ersatzteile gibt es für Markierwagen?

Ob mechanisch oder elektrisch, nichts ist für die Ewigkeit. Im Sport-Thieme Online-Shop erhalten Sie darum viele verschiedene Ersatzteile für Ihren Markierwagen wie Ersatzrüttelsieb, Ersatzpumpe, Ersatzbürtse und Ersatzsprühdüse.

 

Markieren Sie Ihr Sportanlage vorschriftsmäßig und ziehen Sie exakte Linien für den offiziellen Spielbetrieb und Wettkämpfe. Den geeigneten Markierwagen und die passende Markierungsfarbe kaufen Sie auf dieser Seite im Online-Shop von Sport-Thieme.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr