Filter

Markieren

Markieren: Große Auswahl bei Sport-Thieme

Markieren ist unerlässlich im Sport- und Vereinsbereich - Damit jeder weiß, wo es lang geht. Bei Sport-Thieme finden Sie eine Vielzahl von Markierungen für den Außenbereich auf Sportplätzen wie Rasenmarkierungen oder für den Innenbereich wie Bodenmarkierungen – einzeln oder in preisgünstigen Sets.

Bewertungen

Markierungsteller
Markierungsteller

schrieb:

Genial
Gute Qualität, superleicht, einfach genial. Könnten mehr Teller pro Farbe sein.

  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität

Bewertet am: 4 Mai 2015
Set Kegel-Hürden
Set Kegel-Hürden

schrieb:

Kegel-Hürden vielseitig einsetzbar
Das Kegelhürden-Set entspricht voll den Erwartungen. Kegel / Kegelhürden sind vielseitig und variabel einsetzbar.

  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität

Bewertet am: 5 März 2015
Sport-Thieme® Mannschaftswesten
Sport-Thieme® Mannschaftswesten

schrieb:

Gutes Produkt
Die Kennzeichnungswesten haben eine ausreichend gute Qualität um eine längere Zeit zu bestehen. Gerade im Unterricht/Training kommen sie bei mir häufig zum Einsatz. Kleinere Spiele zum Kennzeichnen der Fänger und Mannschaften sind stets ein Bestandteil und die Westen wiederum davon.

  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität

Bewertet am: 19 Januar 2014
Gekauft am: 14 Dezember 2013

Dauerhaft oder vorrübergehend markieren?
Mit einem Markierwagen kreiden Sie einen Sportplatz ab und ziehen Linien und Spielbereiche – wie Strafraum oder Mittelkreis. Dabei können Sie zwischen Wagen mit Trockenmarkierung mit Gips, Kreide oder Kalk und Nassmarkierung mit Markierfarbe wählen. Markierungshilfen erleichtern Ihnen dabei das Abstecken der Markierungsbereiche. Dazu gibt es auch die passenden Grenzstangen und Eckfahnen – einzeln oder auch im Set. Wenn Sie einen Bereich nur vorrübergehend markieren wollen, verwenden Sie am besten Markierungskegel, Markierungsteller, Bänder oder Markierunghalbkugeln und Hauben.

Markieren in der Halle und auf dem Platz
In der Turnhalle können Sie hervorragend Bodenmarkierungen verwenden: Die vielseitigen Markierungen gibt es in verschiedenen Formen und Farben – etwa als Füße, Hände, Pfeile und Linien. Machen Sie mit den Markierungssymbolen die Reihenfolge unterschiedlicher Stationen beim Zirkeltraining oder innerhalb eines Bewegungsparcours kenntlich. Für den Außenbereich etwa auf Rasenplätzen können Sie mit Markierblechen Bereiche abstecken. Die Bleche können Sie individuell mit Symbolen und durch Farben Kennzeichnen. Mit Slalomstangen markieren Sie einen Slalomparcours für das Koordinations- und Balltraining.