• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017, 2018, 2019 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    50.351 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Lagerungshilfen

Lagerungshilfen für Physiotherapie & Pflege

Hier im Sport-Thieme Shop für Lagerungshilfen können Sie eine Vielzahl von Lagerungshilfen kaufen - ideal für alle Therapiebereiche. Druckentlastende Lagerungsmittel ermöglichen ein angenehmeres Liegen, entlasten schmerzende Körperstellen und dienen der Dekubitusprophylaxe. Entdecken Sie jetzt Ihre neuen Lagerungshilfen für Pflege und Therapie.
Filter
Filter

Lagerungshilfe-Kaufberatung: Die richtigen Lagerungshilfen kaufen für Ihre Therapieeinrichtung

Lagerungshilfen sind universell einsetzbare Hilfsmittel in der Physiotherapie und Rehabilitation. Dabei hängt der Einsatz unmittelbar von den Patientenbedürfnissen ab. Therapeutische Lagerungshilfen tragen zur Stabilisation von Körperteilen während der Behandlung bei. Oder sie unterstützen die Druckentlastung von Armen, Beinen, Kopf, Nacken und Wirbelsäule. So können Patienten bequem und schmerzfrei liegen. Welche Arten von Lagerungshilfen es gibt und wofür sie verwendet werden, lesen Sie in unserem Sport-Thieme Einkaufsberater für Lagerungshilfen.  

  1. Welche Hilfsmittel in der Lagerung gibt es?
  2. Wofür eignen sich Lagerungshilfen?
  3. Lagerungshilfen - Material
  4. Lagerungshilfen - Reinigung

 

1. Welche Hilfsmittel in der Lagerung gibt es?

Lagerungskissen sind Positurkissen, die Ihren Patienten mehr Liegekomfort bieten. Je nach Form und Ausführung stabilisieren oder entlasten sie. Bei Lagerungskissen unterscheiden wir zwischen: Keilen, Rollen, Würfeln und Systemen.

Lagerungskeile eignen sich gut, um den Körper für Mobilisationsübungen in eine bestimmte Position zu bringen oder gegen Wegrutschen zu sichern. Zur Hochlagerung werden sogenannte Lagerungskeile verwendet. Spezielle Mobilisationskeile haben eine eingearbeitete Beinmulde. Sie werden häufig bei der Lymphdrainage zur Verbesserung des Lymphabflusses eingesetzt.  

Lagerungsrollen sind als Vollrolle oder Halbrolle erhältlich. Unter Kopf oder Knie geschoben vermeiden sie Überstreckungen und entlasten die Wirbelsäule. Zudem kommen sie auch in der Bewegungstherapie nach dem Bobath-Konzept zum Einsatz. Eine besonders vielseitige Lagerungsrolle ist die Lagerungsschlange. Lang und flexibel passt sie sich ideal dem Körper an und sorgt für eine bequeme Lagerung.

Lagerungswürfel gibt es in den Ausführungen Gymnastikwürfel, Bandscheibenwürfel und Stufenlagerungswürfel. Sie ermöglichen ein entspanntes Liegen in Stufenlage zur Entlastung der Bandscheiben und Lendenwirbel.

Lagerungssysteme und Lagerungsinseln sind Positionierungshilfen, die in der Therapie und Pflege Patienten mit starken motorischen Einschränkungen stabilisieren und ihnen verschiedene Sitz- und Liegepositionen ermöglichen.

  

2. Wofür eignen sich Lagerungshilfen?

Je nach Therapieart werden Lagerungshilfen in folgenden Bereichen eingesetzt:

  • Lagerung und Hochlagerung
  • Stabilisierung
  • Druckentlastung
  • Entlastung der Wirbelsäule
  • Kopf- und Rumpfkontrolle
  • Bobath-Therapie
  • Kräftigung
  • Lymphdrainage
  • Gewichts- und Festhaltetherapie

  

3. Lagerungshilfen – Material

Lagerungshilfen sind aus verschiedenen Materialien gefertigt. Je nach Einsatz können Sie zwischen weichen, anschmiegsamen und festen Modellen wählen.

Feste Lagerungshilfen bestehen aus speziellem Schaumstoff. Sie geben nicht nach und sorgen so für viel Stabilität. Die Dichte entscheidet den Härtegrad. Bobath-Rollen und Spastiker-Rollen sind härter als andere Lagerungsrollen und darum gut für Menschen mit Wahrnehmungsstörungen geeignet. Geschlossenzellige Schaumstoffe sind desinfizierbar und besonders leicht zu reinigen.

Anschmiegsame Lagerungskissen, Lagerungsschlangen und Lagerungsinseln bestehen zumeist aus einem festen Bezug, der mit Sand oder Kunststoffkügelchen gefüllt ist. Diese Positurkissen geben Stabilität und ein behagliches Gefühl.

 

4. Lagerungshilfen – Reinigung

Alle unsere Lagerungshilfen sind hochwertig verarbeitet und lassen sich einfach und hygienisch reinigen. Für viele Lagerungshilfen können Sie zudem Bezüge bestellen. Dadurch können Sie diese noch vielseitiger einsetzen. Auch beim Bezug entscheidet der Verwendungszweck. Bezüge aus Stoff sind anfälliger für Schmutz und Beschädigungen als Kunstlederbezüge. Ein Stoffbezug muss bei Patientenwechsel abgezogen und gewaschen werden. Bezüge aus Kunstleder sind mit einem feuchten Tuch abwasch- und in den meisten Fällen auch desinfizierbar. Nutzen Sie dafür spezielle Desinfektionsmittel und verzichten Sie auf alkoholbasierte Mittel. Diese können das Material angreifen und spröde machen.

 

Ob für die stationäre oder ambulante Pflege im Krankenhaus, in der Krankenpflege oder in der Therapiepraxis, in unserem umfangreichen Sortiment finden Sie das richtige Lagerungsmaterial für Ihren Zweck. Kaufen Sie jetzt Ihre Lagerungshilfen bei Sport-Thieme online.

Alle Neuheiten, News und exklusiven Angebote direkt in Ihr Postfach und 10€ Rabatt sichern.