Filter

Kurzflossen

Kurzflossen: Für besseren Antrieb

Kurzflossen sind das perfekte Trainingsmittel zur Verbesserung des Beinschlags beim Rückenschwimmen, Freistil und Schmetterling. Ob komplett aus Silikon oder mit Kunststoff-Flossenblatt, bei Sport-Thieme finden Sie eine große Auswahl an Kurzflossen von namenhaften Herstellern, wie Finis und Aqua Sphere.

Silikon Kurzflosse »

  • Leichte Trainingsflosse mit kurzem Flossenblatt
  • Ideal für das Beintraining: Verbessert Vortriebskraft und Schlagfrequenz
  • Flossenblatt mit Strömungskanal und Vertiefungskanten
  • Hoher Tragekomfort ermöglicht ausdauerndes Training
  • Für Latex-Allergiker – 100% Chlor- und Salzwasserresistentes Silikon
Paar ab € 22,06

mehr Infos »

Bewertungen

Silikon Kurzflosse
Silikon Kurzflosse

schrieb:

Angenehme Flosse
Die Flosse ist sehr angenehm zum Tragen und das Training macht wirklich Spass. Sehr empfehlenswert.

  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität

Bewertet am: 5 Dezember 2015

Unterschied Kurzflossen und Schwimmflossen?
Kurzflossen, die umgangssprachlich auch Trainingsflossen oder Fins genannt werden, sind deutlich kürzer als normale Flossen. Mit ihrem kurzen Flossen-Blatt erhalten Schwimmer mehr Auftrieb, sodass sich eine größere Kraftübertragung beim Schwimmen ergibt und das Training intensiver wird. Kurzflossen gibt es komplett aus Silikon oder mit einem festen Flossenblatt aus Kunststoff. Für welche Ausführung Sie sich entscheiden, hängt von Ihrem Training ab: Ein festes Flossen-Blatt ist ideal für Triathlon- oder Sprinttraining, ein weiches Flossen-Blatt dagegen perfekt zur Verbesserung des Beinschlags. Fest steht: Egal ob Kurzflosse oder die lange Ausführung, mit Schwimmflossen verbessern Sie ohne große Anstrengung Ihre Schwimmtechnik und Ausdauer. Zudem erhalten Sie eine bessere Wasserlage.

Der richtige Einsatz von Kurzflossen
Ob für das Schwimm-Training oder zur Triathlon-Vorbereitung, es macht einfach Spaß mit Kurzflossen zu schwimmen. Sie schwimmen mit einer kurzen Flosse bei gleichem Kraftaufwand wesentlich schneller und verbessern obendrein Ihre Beinkraft für den Beinschlag. Obendrein sind Kurzflossen für viele Schwimmarten geeignet. Ob Kraulschwimmen, Rückenkraul und Delfin, durch das kurze Flossenblatt erhalten Sie mit den Fins ein besseres Gefühl für den Wasserdruck, sodass Sie den Wasserwiderstand mit den Fußrücken leichter finden.