• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017 & 2018 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81 Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    36,900 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Sichere Krippenwagen für Krippe, Kita und Tagesmütter

Krippenwagen und Kinderbusse bieten die perfekte Lösung für alle Erzieher und Tagesmütter, um mit einer größeren Anzahl Krippenkinder sicher mobil zu sein. Egal ob Spaziergang oder ganztägiger Ausflug: So halten Sie Ihre Kleinen mühelos zusammen. Wählen Sie den passenden Kindertransportwagen für die Bedürfnisse Ihrer Betreuungskinder: Hier bei Sport-Thieme finden Sie XXL-Kinderwagen und Krippenwagen von 1- bis 6-Sitzer. Raffiniertes Krippenwagen-Zubehör wie Regenverdeck und Sonnenschutz sorgt für zusätzlichen Komfort und mehr Sicherheit in Kinderbus. Jetzt Ihren neuen Krippenwagen kaufen - im Krippenwagen-Shop von Sport-Thieme!


Familidoo Krippenwagen "Lidoo Bus BB"

Familidoo Krippenwagen "Lidoo Bus BB" Stück € 1119,–
jetzt bestellen »
Filter
Filter

Bewertungen

Winther Kinderbus Turtle
Winther Kinderbus Turtle

schrieb:


Sehr leicht im Gewicht, einfach zu lenken,Kinder sitzen sicher durch gutes anschnallen

  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität

Bewertet am: 17 April 2012
Gekauft am: 8 Februar 2008

Krippenwagen-Kaufberatung: Den besten Wagen für Tagesmütter und Krippen

Ob Einkauf, Ausflug oder kleiner Spaziergang, für Einrichtungen wie Krippen und Kindergärten sowie Tageseltern lohnt sich die Anschaffung eines Krippenwagens. Er schont den Rücken, weil die Kleinen nicht getragen werden müssen, wenn sie nicht mehr laufen mögen. Er spart Zeit, weil man nicht an jedem Stock und Stein gucken muss und letztlich auch die Nerven der Erwachsenen, weil im Krippenwagen alle die Straßen sicher überqueren. Damit Sie die Kinder darin auch wirklich sicher und stressfrei fahren können, sollten Sie beim Kauf eines Krippenwagens einiges beachten. In unserem Einkaufsberater sagen wir Ihnen was.  

  1. Ihren Bedürfnissen entsprechen sollte er
  2. Sicher sollte er sein
  3. Leicht sollte er sein
  4. Geländegängig und wendig sollte er sein
  5. Ergonomisch sollte er sein
  6. Dieses Zubehör sollte sein
  7. Die 10 wichtigsten Kaufkriterien im Überblick


1. Ihren Bedürfnissen entsprechen sollte er: Ein Krippenwagen ist eine kostenintensive Anschaffung, darum sollten Sie unbedingt drauf achten, dass er zu Ihren individuellen Bedürfnissen passt. Sind Sie viel in der Stadt unterwegs? Dann benötigen Sie einen wendigen XXL-Kinderwagen, der durch alle Gänge und Türen in Geschäften passt. Gehen Sie viel und gerne in den Wald? Dann sollte er unbedingt geländegängig sein. Oder machen Sie sehr lange Spaziergänge mit den Kleinkindern und benötigen darum einen Krippenwagen mit Motor? Erst wenn Sie die Entscheidung getroffen haben, wofür Sie den Kindertransportwagen benötigen, sollten Sie die Details wie Ausstattung und Design beachten.


2. Sicher muss er sein:
Für die Sicherheit der Kinder muss ein Krippenwagen einen Anschnall-Gurt für jedes Kind haben, damit die Kleinen nicht herausfallen oder herausklettern können. Er sollte unbedingt mit einer (Feststell-)Bremse ausgestattet sein, damit der Wagen automatisch bremst, wenn die schiebende Person den Schiebegriff loslässt. Auch eine Kippsicherheit ist gerade bei entdeckungsfreudigen Krippenkindern wünschenswert.


3. Leicht muss er sein: Gerade beim Gewicht des Krippenwagens sollten Sie darauf achten, dass er zu Ihren Bedürfnissen passt. Müssen Sie ihn nach der Nutzung in den Keller tragen, dann sollte es ein leichtes Modell sein. Auch wenn Sie ihn häufig im Kofferraum Ihres Autos verstauen wollen, sollten Sie auf das Gewicht achten und je nach Größe ein faltbares Modell wählen. Ein Wagen mit geringem Gewicht lässt sich leichter schieben. Das schon die Kraftreserven der schiebenden Person.

4. Geländegängig und wendig sollte er sein: Achten Sie beim Kauf vor allem auf die Bereifung Ihres Krippenwagens. Große, kugelgelagerte Räder sorgen für einen besonders leichten und gleichmäßigen Lauf und sind beim Überwinden von Bordsteinen und Baumwurzeln ein ganz großes Plus. Wenn Sie häufig im Wald unterwegs sind oder viele Schotterstraßen vor Ort haben, empfehlen wir Ihnen ein gutes Profil zu wählen. Luftreifen fahren leichter auf unebenen Untergründen und ermöglichen generell ein Schieben ohne allzu großen Kraftaufwand. Sie bedürfen allerdings mehr Pflege als Reifen aus Kunststoff oder Vollgummi.

 

5. Ergonomisch sollte er sein: Die Kinder sollen es bequem haben, aber auch die schiebende Person braucht Komfort. Der Rücken von Erzieherinnen und Tageseltern ist durch das viele Heben und Tragen der Kinder ohnehin schon belastet. Achten Sie bei der Nutzung eines Krippen-Wagens darauf, dass nicht noch unnötige Belastungen hinzukommen. Ein leichter Wagen erfordert geringen Krafteinsatz beim Schieben, eine Trittstange hilft beim Anheben der Vorderräder und ein höhenverstellbarer Griff sorgt für eine aufrechte Haltung – gerade, wenn mehrere Betreuungspersonen ihn nutzen.

6. Dieses Zubehör sollte sein: Nicht alles, was Sie zu einem Krippenwagen als Zubehör kaufen können, ist auch sinnvoll. Unsere Empfehlung ist in jedem Fall, in einen Sonnenschutz und eine Regenplane für Ihren Krippenwagen zu investieren. Auch zusätzlicher Stauraum kann wichtig sein: Wenn man mit einem kleinen Kind unterwegs ist, hat man mindestens Essen, Trinken und Wechselkleidung dabei. Bei 4 oder gar 6 Kindern entsprechend mehr. Ein Staufach für den Proviant oder ein Tischen für den kleinen Snack sind zwar nicht zwingend erforderlich, aber von erheblichem Vorteil. Ebenso wie eine Abdeckhaube, wenn der Kindertransportwagen im Freien „parkt“.

 

7. Die 10 wichtigsten Kaufkriterien im Überblick

Damit Sie an alles Wichtige beim Kauf Ihres neuen Krippenwagens denken, haben wir Ihnen die 10 wichtigsten Kriterien auf einen Blick zusammengestellt:

  1. Belastung: Wie viele Kinder transportiere ich?
  2. Bremssystem: Hält der Wagen von alleine an, wenn ich den Griff loslasse?
  3. Ergonomie der schiebenden Person: Ist der Griff höhenverstellbar?
  4. Faltbar: Wieviel Platz habe ich zum Verstauen?
  5. Gewicht: Trage ich ihn in den Keller oder schiebe ich ihn in den Geräteschuppen?
  6. Gurte: Ist jedes Kind mit einem eigenen Gurt angeschnallt?
  7. Pflege: Hält er Feuchtigkeit gut aus?
  8. Räder: Wo fahre ich häufiger – im Wald oder in der Stadt?
  9. Sitze verstellbar: Wie lange und oft bin ich damit unterwegs? Wie stark müssen die Sitze gepolstert sein? Und schlafen die Kids im Krippenwagen häufig ein und brauchen darum eine liegende Schlafposition?
  10. Wartung: Wer kann die Luftreifen zeitnah flicken?

 

Ob für den Einkaufsbummel mit den Tageskindern in der Stadt oder für den Waldtag mit der Krippengruppe, die Anschaffung eines Krippenwagens lohnt sich. Den zu Ihnen passenden Krippenwagen zum sicheren und bequemen Transport Ihrer Kleinkinder finden Sie auf dieser Seite im Sport-Thieme Online-Shop. 

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr