• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017 & 2018 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81 Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    34.408 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Kinderfahrzeuge

Kinderfahrzeuge für Kita, Schulhof & Co.

Im Kinderfahrzeuge-Shop von Sport-Thieme finden Sie eine große Auswahl für drinnen und draußen. Ob Dreirad, Laufrad, Roller oder Tretauto: Entdecken Sie jetzt robuste Kinderfahrzeuge für Schule, Kindergarten, Krippe und mehr. Fördern Sie die kindliche Entwicklung durch gesunde Bewegung oder regen Sie zu fantasiereichen Spielen an: Top Marken wie Winther, Puky, Yedoo, Rabo, Kettler und viele mehr warten auf Sie! Fahrzeuge für Kinder gibt es für jedes Alter, ob Kleinkind, Schüler oder Erwachsener. Jetzt Ihr neues Kinderfahrzeug kaufen - online hier bei Sport-Thieme!

Filter
Filter

Kinderfahrzeuge-Kaufberatung: So finden Sie das richtige Fahrzeug für jedes Alter

Kinderfahrzeuge fördern die Entwicklung von Motorik, Koordination und Gleichgewichtssinn mit sehr viel Spaß und Entdeckerfreude. Wichtig dabei ist, dass sie ideal auf die Fähigkeiten und das Alter abgestimmt sind. Mit altersgerechten Kinderfahrzeugen werden die Kleinen gefordert und nicht überfordert. Welcher Kinderfahrzeugtyp sich für welches Alter eignet sowie wertvolle Hinweise für die Auswahl von Kinderfahrzeugen für Kinderkrippen, Kindergärten und Schulen, erfahren Sie in unserem Einkaufsberater.

  1. Welche Kinderfahrzeug-Typen gibt es?
  2. Welches Kinderfahrzeug für welches Alter?
  3. Fahrzeuge für Kinder von 0-3 Jahre
  4. Fahrzeuge für Kinder von 4-8 Jahre
  5. Fahrzeuge für Kinder von 8-12 Jahre
  6. Fahrzeuge für Kinder ab 12 Jahre
  7. Sichere Kinderfahrzeuge: Kaufkriterien für Einrichtungen 

     

1. Welche Kinderfahrzeug-Typen gibt es?

Je mehr Platz Sie zur Verfügung haben, desto größer kann auch der Fuhrpark sein, schließlich gibt es eine riesige Auswahl an Kinderfahrzeugen. Da sind Kinderfahrzeuge zum Selberfahren, zum Draufsitzen, zum Schieben, zum Treten, mit Luftreifen, aus Metall und aus Kunststoff. Im Wesentlichen lassen sich die Fahrzeugtypen vorrangig an der Anzahl der Räder unterscheiden: Einräder, Zweiräder, Dreiräder und auch Fahrzeuge mit 4 Rädern und mehr. 

2. Welches Kinderfahrzeug für welches Alter?

Welcher fahrbare Untersatz sich ab welchem Alter eignet, ist nicht immer leicht gesagt, schließlich ist jedes Kind anders. Dennoch sind die Altersangaben der Hersteller stets ein guter Hinweis. Weitere Kriterien für das passende Fahrzeug sind Lenkerhöhe und Sitzhöhe. Dabei kommt es vor allem auf die Sicherheit der Kinder an. Beide Beine sollten immer bis zum Boden reichen und der Lenker mit beiden Armen bei aufrechtem Sitz erreichbar sein. Generell gilt, dass Fahrzeuge mit 4 Rädern stabiler sind, als Gefährte mit weniger Rädern. Darum sind Rutscheautos für den Beginn ideal.

3. Welches Kinderfahrzeug für kleine Kinder von 0-3 Jahren?

Aus eigenem Antrieb ein weites Stück vorwärts zu kommen: Was für ein großartiges Erlebnis! Mit Rutscheautos unterstützen Sie die Kleinsten rund um ihren 1. Geburtstag dabei und ermöglichen erste Fahr- und Lenkbewegungen bei größtmöglicher Stabilität. Das fördert die motorische Entwicklung hin zum Laufen. Sobald Kinder sicher stehen und laufen können, sind Kleinkinderfahrzeuge mit 3 Rädern ohne Pedale die perfekten Fortbewegungsmittel. Mit solchen Krippenfahrzeugen trainieren Kinder von 1 bis 4 Jahre Gleichgewichtssinn und Balance. Dadurch, dass es nur ein Vorderrad hat und mit den Pedalen angetrieben wird, stellt ein Dreirad höhere Anforderungen an den Gleichgewichtssinn und die Geschicklichkeit als 4-rädrige Fahrzeuge. Die meisten Kinder nehmen diese Herausforderung an, sobald sie 3 Jahre alt sind. Beide Beine vom Boden zu lösen, lässt sie ein völlig neues Körper- und Fahrgefühl erleben.

4. Welche Fahrzeuge für Kinder von 4-8 Jahren?

Ab 4 Jahre steigen Kids auf Fahrzeuge mit höherem Anspruch an die Koordination um. Sie flitzen auf Laufrädern umher und es darf auch schon in die Pedale getreten werden. Das ist auf dem Dreirad viel leichter als auf einem Fahrrad, weil die Stabilität gegeben ist. Eine gute Voraussetzung, um sich mit dem Bewegungsablauf vertraut zu machen. Spätestens ab jetzt gilt: Helm nicht vergessen, denn mit einem Laufrad beispielsweise erreichen die Kleinen recht hohe Geschwindigkeiten.

5. Welches sind die richtigen Kinderfahrzeuge von 8-12 Jahre?

Grundschulkinder kommen ihrem Bewegungsdrang am liebsten auf Fun-Fahrzeugen nach. Besonders beliebt sind hierbei schnelle GoKarts und raffinierte Kinderfahrzeuge mit außergewöhnlichen Bewegungsabläufen. Fahrzeuge mit Bewegungserzeugung durch Gewichtsverlagerung zum Bespiel sind eine echte Herausforderung für die rechte und linke Gehirnhälfte! Sehr beliebt sind auch Liegefahrzeuge und Doppelsitzer bzw. Mehrsitzer. Sie geben die Möglichkeit zu gemeinschaftlichem Spielen und Rollenspielen.

6. Welche Kinderfahrzeuge ab 12 Jahren?

Schnell zur Schule und zum Sport, mit Kickboards und Scootern kommen Jugendliche und Erwachsene schnell ans Ziel. Wichtig ist hierbei eine Beachtung der maximalen Belastung sowie der Höhenverstellung des Lenkers.

7. Worauf achten beim Kauf eines Kinderfahrzeugs?

In Krippe, Kita und Schule sind Kinderfahrzeuge aller Art einer Dauerbelastung ausgesetzt. Damit die Kinder lange Freude an den Fahrzeugen haben, achten Sie beim Kauf unbedingt auf eine hochwertige Ausstattung und gute Funktionalität. Wir haben Ihnen die wichtigsten Kaufkriterien zusammengefasst, woran Sie erkennen, dass das Spielfahrzeug für den täglichen Einsatz in Ihrer Einrichtung geeignet ist:

  • Langlebige Materialien: Stabile Rohrrahmen mit Pulverbeschichtung
  • Hochwertige Verarbeitung: Abgerundeten Kanten und Ecken, wenige Schraubverbindungen
  • Ergonomische Griffe und Sitze
  • Rutschfeste Pedalen
  • Geräuschlose Vollgummireifen
  • Speichenlose Felgen bei Kleinkindfahrzeugen
  • Leichtgängige Räder: Kugelgelagerte Räder laufen besonders „rund“
  • Tipp für Offroad-Fahrzeuge: Wählen Sie Geländereifen mit Pendelachse


Bringen Sie Bewegung in Ihre Einrichtung mit Spielfahrzeugen, Laufrädern und Scootern oder erleichtern Sie sich die Arbeit mit Krippenwagen und Bollerwagen: Auf dieser Seite im Sport-Thieme Online-Shop zeigen wir Ihnen Top-Fahrzeuge für Kinder von bekannten Kinderfahrzeug Herstellern wie Berg, Winther, Puky, Kettler und vielen mehr – Jetzt Kinderfahrzeuge entdecken!

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr