Balance-Kugel / Laufkugel

Für große und kleine Artisten

Produktinformationen
Balance-Kugel / Laufkugel ø ca. 60 cm, 12 kg, Neon-Rot
Balance-Kugel / Laufkugel ø ca. 60 cm, 12 kg, Dunkelblau mit Silber-Flitter
Balance-Kugel / Laufkugel ø ca. 70 cm, 15 kg, Dunkelblau mit Silber-Flitter
Balance-Kugel / Laufkugel ø ca. 60 cm, 12 kg, Neon-Rot
Balance-Kugel / Laufkugel ø ca. 60 cm, 12 kg, Dunkelblau mit Silber-Flitter
Balance-Kugel / Laufkugel ø ca. 60 cm, 12 kg, Neon-Rot ø ca. 60 cm, 12 kg, Neon-Rot
Balance-Kugel / Laufkugel ø ca. 60 cm, 12 kg, Dunkelblau mit Silber-Flitter ø ca. 60 cm, 12 kg, Dunkelblau mit Silber-Flitter
Balance-Kugel / Laufkugel ø ca. 70 cm, 15 kg, Dunkelblau mit Silber-Flitter ø ca. 70 cm, 15 kg, Dunkelblau mit Silber-Flitter
Balance-Kugel / Laufkugel ø ca. 60 cm, 12 kg, Neon-Rot
Balance-Kugel / Laufkugel ø ca. 60 cm, 12 kg, Dunkelblau mit Silber-Flitter
Ausführung Preis ( Stück ) Lieferzeit Menge ( Stück )
ø ca. 60 cm, 12 kg W0-611325906 * € 279,00
Wird für Sie beim Hersteller bestellt: Lieferung ab 13. Mär.
ø ca. 70 cm, 15 kg W0-611325922 * € 339,00
Wird für Sie beim Hersteller bestellt: Lieferung ab 13. Mär.

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. , zzgl. Versandkosten

Bei der Balance-Kugel /Laufkugel kommt es darauf an, im richtigen Tritt zu bleiben: Mit kleinen Trippelschritten lässt sich die Kugel in Bewegung bringen und durch Trippelschritte in die Gegenrichtung wieder abbremsen.

  • Balance und Gleichgewichtssinn werden gefordert
  • Sehr stabile Kugel
  • Für In- und Outdoor geeignet
Die Balance-Kugel / Laufkugel mit kleinen Schritten zum großen Ziel
Balancieren auf der Laufkugel erfordert ein hohes Maß an Geschicklichkeit, Gleichgewichtsinn und Körperkoordination. Am einfachsten ist es, wenn Sie die Kugel auf einem rauen Untergrund verwenden, damit die Balancierkugel nicht wegrutschen kann. Fortgeschrittene Artisten können die Schwierigkeit erhöhen, in dem Sie zusätzlich Jonglierkeulen, Sprungseile, Bänder und Reifen benutzen. Lieferbar in den Farben Neonrot und Dunkelblau mit Silber-Flitter und in ø 60 cm und ø 70 cm.

Produktdetails
  • Stabiler Polyethylen-Kunststoff
  • Belastbar bis 100 kg
  • Gewicht ø 60 cm: 12 kg
  • Gewicht ø 70 cm: 15 kg

Optimal für Fortgeschrittene im Balance-Training - die Balance-Kugel / Laufkugel
Die Balance-Kugel / Laufkugel bietet einen Einstieg in die Artistik, wenn Sie auf der Kugel Balancieren und Fortgeschrittene mit Kugeln und Bällen Jonglieren. Aber auch wenn Sie nicht so hoch hinaus wollen, bereitet die Laufkugel großen Spaß. Etwa, wenn Sie schon einige Erfahrungen auf Balanciergeräten sammeln konnten. Die Kugel eignet sich auch hervorragend für Aufführungen und Veranstaltungen, weil die Farben im Schwarzlicht leuchten.

Zögern Sie nicht und bestellen Sie jetzt Balance-Kugel / Laufkugel online bei Sport-Thieme.


Achtung!

Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.

Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen.


Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich oder nicht hilfreich?

Weitere Empfehlungen

Produktbewertungen 1

Balance-Kugel / Laufkugel

4.67 von 5 Sternen: Sehr gut

  • 5 Sterne 1
  • 4 Sterne 0
  • 3 Sterne 0
  • 2 Sterne 0
  • 1 Stern 0

Gewinnen Sie einen 400 € Einkaufsgutschein!
Mit jeder Produktbewertung nehmen Sie an einer monatlichen Verlosung teil. Sie können einen Einkaufsgutschein im Wert von 400 € gewinnen.

Neue Bewertung abgeben »

Produktbewertungen aus unseren Shops:

schrieb:

Praxis-Test bestanden Wir nutzen diese Laufkugeln seit 10 Jahren und sind sehr zufrieden. Klar gibt es nun einige Gebrauchsspuren, aber sie sind doch sehr robust und halten so einiges aus. Wir nutzen es regelmäßig in unserem Kinderzirkus, da müssen die Kugeln viel aushalten! :-)


  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität

Bewerted am: 14 Januar 2016

Ich bin: Keine Angabe

Geeignet für: Keine Angabe


Fragen und Antworten 7

Frage stellen

Wie lassen sich die Kugeln am besten transportieren? Ich habe einige Erfahrung mit eigens angefertigten Jutesäcken. Die reißen aber irgendwann aus. Gibt es etwas besseres?

Bei den 70 cm Kugeln wird ein PP-Bändchengewebe-Sack mitgeliefert.
Bei den 60 cm Kugeln wird ein entsprechend großer Gartenabfallsack mitgeliefert.
Diese Säcke halten jedoch auch nur eine begrenzte Zeit, wenn die Kugel im Sack über den Boden gezogen wird und nicht im Sack gehoben wird.
Trotz Sack kullert die Kugel im Auto hin und her. Wir empfehlen, den Karton, in dem die Kugel geliefert wird, für den Transport im Auto zu nutzen.

nach was richtet sich der optimale Durchmesser der Kugel-nach der Körpergröße? Ich habe gelesen, dass die Kugel draussen benutzt werden darf: wo denn? Rasen oder Pflastersteine?

Es gibt keinen "optimalen Durchmesser", weil folgende Faktoren bei der Entscheidung für die Größe berücksichtigt werden sollten:

1. Transport und Lagerung: Abhängig von den Türgrößen von Fahrzeug und Lagerraum.
2. Je kleiner und leichter die Balancekugel, umso schneller reagiert sie auf die Bewegungen des Artisten.
Je größer und schwerer, desto träger ist die Reaktion (d.h. je größer, umso einfacher ist es zu lernen).
3. Der Showeffekt z.B. im Kinderzirkus verhält sich umgekehrt: Je größer die Kugel, umso mehr beeindruckt ist das Publikum.
4. Je größer die Kugel, umso höher ist die Verletzungsgefahr, wenn der Artist die Balance verliert und abspringen muss (deshalb muss am Anfang das Abspringen geübt werden). Bei einer größeren Kugel fällt man tiefer und die Kugel rollt nicht so schnell unter einem weg und die Gefahr auf die harte Kugel zu fallen ist größer!
5. Die Personen die Hilfestellung geben: Für weniger professionelle Hilfestellung ist die 60er zu empfehlen, denn hier ist das "Auffangen" im Notfall einfacher.
6. Optimal ist es meistens mit der kleinen Kugel anzufangen. Wenn die Artisten dann damit sicher und ohne Hilfestellung "laufen" und balancieren können, ist eine Umstellung auf die größere Kugel problemlos.
7. Die körperliche Fitness der Artisten: Insbesondere gute "Springer" / Turner bzw. geübte Sportler beherrschen auch schnell die 70er Kugel.
8. Anfangsängste der Artisten müssen bei den größeren Kugeln eher überwunden werden, als bei den 60er Kugeln.
9. Die Frage ist, was will der Artist mit dem Gerät machen? Nur in der Ebene "Laufen" oder über Hindernisse?
Es gibt Zirkus- und Jonglagetricks oder akrobatische Übungen, wo sich mal die größere Kugel oder mal die kleinere Kugel besser eignet.
10. Grobe Empfehlung: Kinder bis 10-12 Jahre sollten mit der 60er anfangen. Für Jugendliche ist die 70er der größere Anreiz.
11. Wer sich nicht sicher ist, sollte Kontakt mit einem Kinderzirkus aufnehmen und es testen.

Die Kugel kann auch draußen genutzt werden.
Natürlich ist die Abnutzung auf Asphalt, Beton, Straße, Strand, höher als auf Rasen oder in der Halle.
Man sollte nicht auf Beton, Gras, Holzfußboden, Linoleumboden oder Asphalt üben (zu schlüpfrig, zu hart). Eine nachgiebige Bodenfläche lässt die Balancekugel langsamer rollen. Die Techniken sind einfacher und sicherer zu lernen.

wir möchten für die Anfertigung von Kostümen die Balance-Kugel mit dem Durchmesser von ca. 70cm zweckentfremdet benutzen und mich interessiert die Wanddicke der Kugel.

Die Wanddicke bei der Kugel mit einem Durchmesser von 70 cm beträgt ca. 12 mm.

Ist die Kugel aus Vollmaterial oder hohl?

Die Balance-Kugel ist eine dickwandige Hohlkugel.

Läßt sich die große Balancekugel mit Sand oder Wasser füllen?

Die Kugel hat keine Öffnung zum Füllen. Das Eigengewicht beträgt 12 kg.

Kann die Kugel auch draußen verwendet werden?

Die Kugel kann auch draußen benutzt werden.

Bis zu welchem Gewicht ist die Balance-Kugel belastbar?

Die Balance-Kugel ist bis zu einem Gewicht von ca. 100 kg belastbar.