• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017 & 2018 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81 Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    36.090 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

Flutlichtanlagen

Sportplatzbeleuchtung und Flutlichtanlagen

Längere Trainingszeiten und mehr Sicherheit: Flutlichtanlagen für die Sportplatzbeleuchtung sorgen auch bei Dunkelheit für einen reibungslosen Sportbetrieb. Bei Sport-Thieme erhalten Sie hochwertige Sportplatzbeleuchtungen wie Flutlichtmasten und Strahler für die perfekte Sportplatzausstattung. Sie garantieren nicht nur eine optimale Ausleuchtung, sondern auch einen geringen Energieverbrauch. Ihre neue Sportplatzbeleuchtung kaufen Sie jetzt bei Sport-Thieme!
Filter

Flutlichtanlagen-Kaufberatung: Die wichtigsten Kaufkriterien für Ihre Sportstättenbeleuchtung

Fußballtraining spät am Abend, spektakuläre Events bei Dunkelheit - all das geht nur, wenn eine Flutlichtanlage den Sportplatz oder das Veranstaltungsgelände optimal beleuchtet. Dabei sorgt das Flutlicht im Idealfall für angenehmes Licht und leuchtet die gesamte Sportfläche gleichmäßig aus, ohne dabei zu blenden oder die angrenzende Umgebung zu stören. Eine Flutlichtanlage zählt zum essentiellen Fußballplatz-Zubehör, doch eine Errichtung muss gut geplant werden und ist kostenintensiv. Darum haben wir alle von Kunden gestellten Fragen zum Kauf einer Flutlichtanlage  in unserem Einkaufsberater für Sie zusammengefasst:

1. Welche Rolle spielen die Beleuchtungsklassen?
2. Welche Reichweite haben Flutlichtstrahler?
3. Wie hoch ist der Energieverbrauch einer Flutlichtanlage?
4. Wie viele Strahler braucht eine Flutlichtanlage für eine optimale Ausleuchtung? 
5. Kosten: Was kostet eine Flutlichtanlage?
6. Benötigt man zur Errichtung einer Flutlichtanlage einen Bauantrag?
7. Aufbau und Montage: Welche Arbeiten sind notwendig?
8. Benötigen Flutlichtanlagen eine Wartung?
 

1. Welche Rolle spielen die Beleuchtungsklassen?

Die DIN EN 12193 legt die lichttechnischen Anforderungen an Sportplatzbeleuchtungsanlagen fest. Dabei hängt die erforderte Beleuchtung vom Spielbetrieb sowie der Sportart ab. Gut zu wissen: Die Beleuchtungsklassen gelten für das konventionelle Flutlicht sowie alle LED Flutlichtanlagen. Die Beleuchtungsklassen sind wie folgt:

Beleuchtungsklasse I für Hochleistungstraining 500 Lux Gleichmäßigkeit 0,7 Wettbewerbsniveau International, Regional, Lokal
Beleuchtungsklasse II für Wettkämpfe mit mittlerem Niveau 200 Lux Gleichmäßigkeit 0,6 Wettbewerbsniveau Regional, Lokal, Training
Beleuchtungsklasse III für allgemeines Training, Schul- und Freizeitsport 75 Lux Gleichmäßigkeit 0,5 Wettbewerbsniveau Lokal, Training, Schulsport und Freizeitsport


 

2. Welche Reichweite haben Flutlichtstrahler?

Strahler mit einer sehr guten Ausleuchtung haben eine Reichweite von ca. 40 bis 50 m. Doch auch die Höhe der Masten beeinflusst die Ausleuchtung, denn höher der Strahler hängt, desto breiter ist die Streuung des Lichtes. Moderne Flutlichtstrahler verfügen Spiegel am Strahler, die das Licht entsprechend in unterschiedliche Richtungen lenken können. Die neue Generation Strahler muss nicht mehr so hoch hängen. Alle Strahler und Masten, die Sie im Sport-Thieme Sortiment finden, haben eine Lichtpunkthöhe von 16 m. Das ist die optimale Höhe für Fußballplätze. Kleinere Felder wie Tennis-, Hockey oder Reitplätze kommen mit Masten von geringerer Höhe aus. 

 

3. Wie hoch ist der Energieverbrauch einer Flutlichtanlage?

Je geringer der Strombedarf, desto wirtschaftlicher sind langfristig die Kosten für Flutlichtanlagen. Wir bieten Ihnen hochwertige Flutlichtanlagen, die neueste, lichttechnische Erkenntnisse berücksichtigen. Durch raffinierte Reflektor-Konstruktion garantieren die modernen Strahler aus unserem Sortiment eine maximale Beleuchtungsstärke bei minimalem Energieaufwand. Sie lassen sich in alle Richtungen schwenken und ermöglichen so eine flächendeckende Ausleuchtung. Halogen-Metalldampflampen aus dem Sport-Thieme Shop versorgen Sie mit 2.000W/380 V (Effizienzklasse A+) für ein angenehmes, gleichmäßiges Licht.

4. Wie viele Strahler braucht eine Flutlichtanlage für eine optimale Ausleuchtung? 

Für eine mittlere Beleuchtungsstärke von ca. 55 Lux empfehlen wir 6 Masten und 6 Leuchten. Für eine optimierte Ausleuchtung empfehlen wir 6 Masten mit 8 Leuchten. Der Vorteil: die mittlere Beleuchtungsstärke steigt auf ca. 75 Lux an. Anschlusswerte bei 6 Leuchten: 12,6 KW, bei 8 Leuchten: 16,8 KW einschließlich der erforderlichen Vorschaltgeräte. Die notwendige Betriebs-Spannung beträgt 380 V.

 

5. Kosten: Was kostet eine Flutlichtanlage?

Jede Sportstätte ist anders. Eine pauschale Aussage zu den entstehenden Kosten können wir darum nicht machen. Neben der Anschaffung der Flutlichtmasten gibt es viele andere Faktoren, die Kosten verursachen wie die zu erledigenden Arbeiten vor Ort sowie die Kosten für Anträge und Messungen. Rufen Sie uns an: Unsere Fachplaner beraten Sie gerne und kalkulieren die bestmöglichen Preise für Sie. Sie erreichen uns montags bis freitags unter 05357 181 81.

 

6. Benötigt man zur Errichtung einer Flutlichtanlage einen Bauantrag?

Zur Aufstellung eines Flutlichtmasts bzw. einer gesamten Anlage ist er im vornherein erforderlich,  einen Bauantrag zu stellen.

7. Aufbau und Montage: Welche Arbeiten sind notwendig?

Ein erster Schritt zur Errichtung einer Flutlichtanlage auf Ihrer Sportstätte, sollte die Erstellung eines Beleuchtungsplans sein. Dieser Plan beinhaltet Messung und Daten zur lichttechnischen Ausrichtung. Die Kosten, die Ihnen für die Erstellung eines Beleuchtungsplanes entstehen, werden Ihnen bei Sport-Thieme bei einem Auftrag verrechnet. Bei der Montage müssen Flutlichtmasten in einem Betonfundament verankert werden. Alle nötigen Angaben zur Statik erhalten Sie bei der Bestellung Ihrer Flutlichtanlagen. Nötige Erdarbeiten und Verkabelungen aller Art nehmen ortsansässige Elektrofachfirmen und Landschaftsbauer vor. Kontaktieren Sie uns per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular, wir unterstützen Sie gerne bei der Planung und der Errichtung einer Flutlichtanlage.

8. Benötigen Flutlichtanlagen eine Wartung?

Dank witterungsbeständiger Aluminium-Rahmen sind die Flutlichtanlagen aus unserem Sport-Thieme Sortiment wartungsarm. Mindestens alle 6 Jahre sollte jedoch eine Überprüfung  und Reinigung stattfinden. Eine Elektrofirma vor Ort kann diese Wartungsarbeiten wie auch den Austausch defekter Lampen für Sie ausführen.


Sie wollen auf Ihrer Sportstätte einen Flutlichtmasten montieren lassen oder haben weitere Fragen zur Errichtung einer Flutlichtanlage? Wir beraten Sie gerne! Kontaktieren Sie uns per Telefon unter 05351 181 81, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@sport-thieme.de oder nutzen Sie das Kontaktformular in unserem Sport-Thieme Onlineshop, wir unterstützen Sie bei Ihrem Projekt.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr