First Degree® Rudergerät „Viking Pro“

Rudern Sie sich fit!

Produktinformationen
First Degree® Rudergerät  „Viking Pro“
First Degree® Rudergerät  „Viking Pro“
First Degree® Rudergerät  „Viking Pro“
First Degree® Rudergerät  „Viking Pro“
First Degree® Rudergerät  „Viking Pro“
First Degree® Rudergerät  „Viking Pro“
First Degree® Rudergerät  „Viking Pro“
First Degree® Rudergerät  „Viking Pro“
First Degree® Rudergerät  „Viking Pro“
First Degree® Rudergerät  „Viking Pro“
First Degree® Rudergerät  „Viking Pro“
First Degree® Rudergerät  „Viking Pro“
Preis (Stück) Lieferzeit Menge (Stück)
* € 1.799,00
Lieferzeit 3-5 Werktage
Art.-Nr. W0-611334904

*Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. , zzgl. Versandkosten

Fitness Professionell

Das Rudergerät „Viking Pro“ ist das perfekte Fitnessgerät für das Ganzkörpertraining und findet seinen Einsatz im professionellen Bereich.

  • Robuste Konstruktion aus Esche
  • Optimales Ganzkörpertraining
  • Verbessert Kondition und Technik
  • Fußschlaufe für besseren Halt
Das Rudergerät „Viking Pro“ – Leise, laufruhig und stabil
Das Rudergerät Viking „Pro“ ist aus robustem Eschenholz gefertigt. Zusätzliche Metallbeschläge machen diesen Widerstandstrainer zu einem sehr stabilen und langlebigen Rudergerät. Dank der ovalen Griffstange haben Sie beim Rudern den optimalen Grip. Der leise Riemenantrieb sorgt zudem für eine laufruhige und leise Trainingseinheit.

Weitere Details:
  • Aus Esche gefertigt
  • Ovale Griffstange für guten Grip
  • Wassertank aus Polycarbonat

Ausstattung:
  • Große Trainingskonsole
  • Ergonomisch geformter Sitz mit Anti-Rutsch-Lauffläche
  • Verstellbare Fußstützen
  • PVC-Beläge an Oberseite der Seitenschiene
  • Transportrollen vorne
  • Bodenniveauausgleich
  • USB-Schnittstelle
  • Esche/Schwarz

Trainingscomputer:
  • Anzeige von: Ruderschläge pro Minute, Watt, Intervalltraining, Kalorien pro Stunde, Zeit, Strecke, 500 Meter Splitzeit, HerzfrequenzDie Herzfrequenz (HF) oder auch Herzschlag-Frequenz ist die Anzahl der Herzschläge pro Minute. Sie ist abhängig von der Belastung, vom Alter und der körperlichen Fitness.Bei einem gesunden Menschen liegt diese Frequenz im Ruhezustand bei 50 bis 100 bpm (beats per minute). (optional)

Technische Details

Antriebssystem Riemenantrieb
Widerstandseinstellung Knopf
Aufstellmaße (LxBxH) 213x55x54 cm
Max. Benutzergewicht 150 kg

Das Rudergerät für das Ganzkörpertraining
Ob Verbesserung der Kondition oder Technik - Mit dem formschönen Rudergerät „Viking Pro“ trainieren Sie Ihren ganzen Körper. Über einen Knopf können Sie den Widerstand individuell an Ihr Trainingslevel anpassen. Anti-Rutsch-Profile sorgen selbst bei stärksten Bewegungen für einen sicheren Stand. Mittels Transportrollen können Sie das Rudergerät nach dem Training wegbewegen und platzsparend in eine aufrechte Position stellen (BxH: 55x54 cm).

Machen Sie sich fit für den nächsten Wettkampf - Sichern Sie sich das Rudergerät „Viking Pro“.


Finden Sie diese Produktbeschreibung hilfreich oder nicht hilfreich?

Weitere Empfehlungen

Produktbewertungen 2

Neue Bewertung abgeben

Durchschnittliche Bewertung: Sehr gut
First Degree® Rudergerät „Viking Pro“ 4.13 von 5 Sternen 2
  • 5 Sterne (1)
  • 4 Sterne (1)

schrieb:

Gutes Gerät, mieser Support Avisierte Lieferzeit 3-5 Tage, tatsächliche Lieferzeit 6 Wochen ohne Info durch Sport Thieme, nur nach mehrfachem Nachfragen erhielt ich den Liefertermin mitgeteilt


  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität
  • Trainingsauswertung

Bewertet am: 8 Juni 2016

Gekauft am: 9 Mai 2016


schrieb:

Viking pro - meine Bewertung Als ehemaliger Ruderer habe ich mich auf dem Gerät gleich Zuhause gefühlt. Das Design ist einfach schön, das Wasserfeeling ist genial, wenngleich bestimmte technische Ruderbewegungen nicht ausgeführt werden. An dem Gerät kann sich jede (r) kaputtspielen. Das ist aber nicht notwendig. Für mein nach dem Training schön schlappsein Gefühl, reicht ein normaler Fahr - Rhytmus, bei Puls 135 - 145 komplett aus. Bei 50 Min. Ein 5 min Ausrudern hat meiner Meinung sogar Muskelkater verhindert. Klar frische Luft ist notwendig und Musik probiere ich gerade aus. Videoanimation wäre schön. Ist mir im Moment zu teuer. Wenn ein virtueller Steuermann noch anfeuern würde, wäre nach 30 min die Illusion perfekt. Alles in allem könnte ich noch weiter von der Maschine schwärmen. Mopelig ist nur das eigentlich Standard in einem Trainingscomputer, fehlende Pulsmessungssystem. Sonst, gibts noch was besseres in dieser Richtung ?


  • Qualität
  • Design
  • Funktionalität
  • Trainingsauswertung

Bewertet am: 20 Oktober 2015

Ich bin: Keine Angabe

Geeignet für: Keine Angabe


Fragen und Antworten