• Preisgekrönter Online-Shop

    Preisgekrönter Online-Shop 2017, 2018, 2019 (n-tv und DISQ)

  • Telefonberatung

    05357 181-81Telefonberatung

  • Käuferschutz

    Zertifizierter Shop mit Käuferschutz

  • Produktbewertungen

    49.214 Produktbewertungen von unseren Kunden

  • 100 Tage Rückgaberecht

    100 Tage Rückgaberecht & min. 3 Jahre Garantie

AirTrack

AirTrack kaufen: Das luftgefüllte Turnerlebnis!

Ihr neues AirTrack kaufen Sie hier im AirTrack-Shop von Sport-Thieme: Die vielseitige luftgefüllte AirTrack-Matte ist als akrobatisches Trainingsgerät ein Muss für Ihr AirTrack Turnen! Jetzt Ihre neue Airtrackbahn online bestellen: Ideal als methodische Lernhilfe für jeden Anfänger, bis hin zum absoluten Profi-Athleten.  Bei Sport-Thieme finden Sie für jeden Sportler das richtige AirTrack für Rolle, Handstand, Flick Flack und mehr!

Top-Angebot bei Sport-Thieme

-24%

Sport-Thieme AirTrack AirFloor "Carbon" - Aktion #backonairtrack

Sport-Thieme AirTrack
 AirFloor "Carbon" - Aktion #backonairtrack Stück bisher € 449,–
Jetzt ab € 339,–
Filter
Filter

AirTrack-Kaufberatung: Kaufen Sie die richtigen AirTrack-Geräte für Turnen und Springen in Schule und Verein

Turnen, Akrobatik, Cheerleading, Tricking, Parkour oder Kampfsport, ein AirTrack ist der perfekte Übungsuntergrund zum angstfreien Erlernen von Sprüngen und akrobatischen Elementen. Ob als Matte, Schwebebalken, Turnbock oder Absprungbalken, die luftgefüllten Trainingsgeräte von AirTrack sind beim Turnen in Schule und Verein sehr beliebt. Damit Sie die passende Airmatte für Ihre Sportart finden, beantworten wir Ihnen in unserem Einkaufsberater die am häufigsten gestellten Fragen zum Kauf von AirTracks:

  1. Was ist eine AirTrack Matte? Was sind AirFloor, AirSpots und AirRoll?
  2. Höhe und Länge: Die richtige Wahl des AirTracks
  3. Tumblingbahnen, Schwingböden, Airtracks: Was ist der Unterschied?
  4. Sind die AirTracks nach der europäischen REACH Verordnung gefertigt?
  5. Wie pumpt man ein AirTrack auf?
  6. Welche Raumhöhe benötigt man für ein AirTrack?
  7. Kann man ein AirTrack auch draußen nutzen?
  8. Welche Pflege braucht ein AirTrack?
  9. Wie langlebig sind Airtracks?
  10. Kann man ein AirTrack flicken?

1. Was ist eine AirTrack Matte? Was sind AirFloor, AirSpot und AirRoll?

AirTracks sind luftgefüllte Trainingsgeräte für den Schul- und Vereinssport. Sie bieten die Möglichkeit eines gelenkschonenden Trainings von Sprüngen und Sprungfolgen. Der Vorteil von Luftmatten zum Turnen ist, dass sie schnell und einfach an die jeweilige Gewichtsklasse, die Sportart und den aktuellen Lernfortschritt angepasst werden können.


AirFloorAls AirFloor bezeichnet man die luftgefüllten AirTrack Matten, die sich hervorragend zum Erlernen neuer Elemente in der Akrobatik, beim Kinder- und Leistungsturnen, in der Gymnastik, beim Cheerleading, Freerunning, Parkour oder Kampfsport eignen. In unterschiedlichen Größen und Ausführungen erhältlich setzen auch viele Kindergärten und Grundschulen AirTrack-Matten in Turnhallen und Bewegungsräumen ein – sie bieten den Kids eine federnde Unterlage beim Toben und Spaß haben.

AirBlock: Ein angstfreies Turntraining garantieren diese Luftkissen von AirTrack. Hiermit trainieren kleine und große Sportler ihre Sprungübungen zudem besonders gelenkschonend. 


AirRoll: Diese luftgefüllte Turnrolle von AirTrack ist ein praktisches Trainingsgerät für Gymnasten und Turner sowie ein spaßbringendes Fungerät in Schule und Sportverein. In verschiedenen Größen und Ausführungen können die aufblasbaren Turnrollen als methodische Trainingsgeräte für Kinder und Erwachsene eingesetzt werden.


AirSpotDiese runden, luftgefüllten Matten verfügen über hervorragende Bounce-Eigenschaften und eignen sich perfekt als Absprunghilfe beim Turnen sowie als Luftkissen für anspruchsvolle Sprungübungen. Die aufblasbaren Air-Spots gibt es in verschiedenen Ausführungen mit 70, 100 und 140 cm Durchmesser. 


2. Höhe und Länge: Die richtige Wahl des AirTracks

Beim Kauf eines AirTracks stellt sich in erster Linie die Frage nach den optimalen Maßen. 

Wie hoch sollte ein Airtrack sein?

AirTracks erhalten Sie in 3 verschiedenen Höhen. 10 cm hohe AirTracks haben weniger Bounde, vom Hersteller werden sie für private Haushalte empfohlen. 20 cm hohe Airtracks eignen sich gut für Schulen und Klubs. Sie sind nicht so gut geeignet für hohe Sprünge. Für Vereine empfehlen wir 30 cm hohe AirTrack Bahnen zu kaufen. Diese eignen sich für Turnen, Parkours und hohe Sprünge, denn sie bieten die Möglichkeit, mit dem Druck zu spielen. Anfänger können die langsamen und leichten Federungen und Landungen bei niedrigem Druck genießen. Fortgeschrittene benötigen eine feste Federung. Dazu wird ein höherer Druck eingestellt. Abhängig von den Sportarten, die Sie praktizieren, aber auch vom Alter, Gewicht und Leistungsniveau des Sportlers, benötigen Sie eventuell ein dünneres oder dickeres AirTrack.

Als Faustregel gilt:

  • Je dicker die Matte, desto abwechslungsreicher die Anwendung
  • Je dicker die Matte, desto mehr Möglichkeiten, um mit dem Druck zu spielen.


Wie lang sollte ein AirTrack sein?

Die richtige Länge eines AirTracks hängt stark von der Sportart und den entsprechenden Übungen ab und natürlich von der zur Verfügung stehenden Fläche (Raumlänge). Als Richtwert: Für einfache Übungen wie einen einfachen FlickFlack benötigen Sie eine AirTrack Länge von 3 m. Für doppelte Übungen empfehlen wir mindestens 5 m und für ganze Sprungfolgen entsprechend mehr. AirTracks sind bis zu einer Länge von 15 m erhältlich. 


Wie breit sollte ein AirTrack sein?

AirTracks gibt es auch in unterschiedlichen Breiten. Während die 2 m breiten AirTracks die Breite von Standardlandematten erreichen, kann die 2,8 m breite Version als 2-spurige Strecke genutzt werden. Das ist ideal für Trainingseinheiten mit Großgruppen oder Schulgruppen, weil die Airmatte so in zwei Richtungen beturnt werden kann. 


 

3. Tumblingbahnen, Schwingböden, AirFloor: Was ist der Unterschied?

Schwingböden sind federnde Bodenturnflächen für Turner, die bei Wettkämpfen genutzt werden. Wenn Sie an Wettkämpfen auf Schwingböden teilnehmen, empfehlen wir Ihnen auch auf Schwingböden zu trainieren. Nur so erlangen Sie die Sicherheit, die Sie brauchen, um beim Turnier erfolgreich zu sein.

Tumblingbahnen sind spezielle Akrobatikbahnen für Tumbling-Turner. Der Begriff Tumbling kommt aus dem Englischen und bedeutet „sich überschlagen“. Die Turner führen auf der 20 cm hohen Bahn eine bestimmte Anzahl von Elementen wie Sprünge, Schrauben oder Überschläge aus. Die hochwertige Spezialschaumauflage des Schwingbodens ermöglicht dabei einen verbesserten Rebound.

AirFloor von AirTrack sind luftgefüllte Matten in unterschiedlicher Länge, Breite und Höhe. Die neue Generation von Airtracks ist luftdicht und hält den Luftdruck über Tage hinweg. Die Trampolinmatte ist mit einem Gebläse innerhalb weniger Minuten aufgeblasen. AirTrack Matten sind ca. 50 % leichter als die beiden anderen Untergründe sowie platzsparend verstaubar.

Hier sind alle Vorteile der Sport-Thieme AirTracks by AirTrack Factory auf einen Blick: 

  • Einsatzbereit in nur wenigen Minuten
  • Luftdruck hält konstant über viele Stunden
  • Nach Aufbau kein Gebläse nötig
  • Luftdichtes, reißfestes Coating: Die Sport-Thieme AirTracks by AirTrack Factory verfügen über ein spezielles Coatingsystem. Im Coatingprozess wird nicht nur PVC auf das Gewebe geklebt, sondern ein Teil des PVC wird richtig in das Gewebe gedruckt. Das robuste Zweiwandgewebe macht die Luftmatte luftdicht, extrem reißfest und erhöht so die Lebensdauer.
  • Doppelte Sicherung auf die Nähte: Nach Jahren intensiver Nutzung haben wir festgestellt, kann es zu Verschleiß an den Nähten kommen. Alle nach 2018 entwickelten AirTracks haben ein spezielles Material auf den Fäden – erkennbar an der doppelten schwarzen Linie.
  • Glatte Oberfläche - perfekt zum Erlernen von Sprungfolgen
  • Regulierbarer Härtegrad für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Weiche Handgriffe aus hochwertigem Neopren sorgen für mehr Tragekomfort und beugen Beschädigungen bei der Lagerung vor.
  • Geringes Gewicht für leichten Transport
  • Benötigt wenig Stauraum zur Aufbewahrung

 

4. Entsprechen die AirTracks der europäischen REACH Verordnung?

REACH steht für Regulation concerning the Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of CHemicals und ist die Europäische Chemikalienverordnung zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe. Die Verordnung dient dem Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt. Dabei ist Reach kein Zertifikat. Die Sport-Thieme AirTracks by AirTrack Factory sind Reach Compliance, denn wir nutzen bei der Erstellung unserer Produkte kein einziges Material von der SVHC-List.

 

5.Wie pumpt man ein Airtrack auf?

Mit einem handelsüblichen Gebläse blasen Sie eine AirTrackbahn je nach Größe in weniger als 5 Minuten auf. Dabei empfehlen wir Ihnen folgenden Luftdruck als Richtwert:

  • Kinder: 35-50 mbar
  • Jugendliche: 60-75 mbar
  • Erwachsene: 75-85 mbar

Der Abbau eines AirTracks geht ebenso schnell: Die Luft wird über die Ventile abgelassen oder mittels Gebläse rausgesaugt. Anschließend rollen Sie die Luftmatte auf und verstauen sie in der Transporttasche.

Gut zu wissen: Jedes AirTrack verliert mit der Zeit Luft. Ein "neues" Trampolin hält die komplette Luft einen ganzen Tag lang. Nach 5 Jahren im Gebrauch kann das durchaus schneller passieren. 

 

6. Welche Raumhöhe benötigt man für ein AirTrack?

Zur Nutzung eines AirTracks gibt es keine offizielle Raumhöhe. Die notwendige Höhe hängt auch von der Art des Benutzers ab. Wir empfehlen für eine AirFloor Luftmatte eine Raumhöhe von mindestens 3 bis 3,5 m.

 

7. Kann man ein AirTrack auch draußen nutzen?

Alle Geräte von AirTrack sind gut zu transportieren und können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden. Wir empfehlen Ihnen bei der Verwendung draußen zum Schutz eine Bodenplane zu verwenden. AirTracks sollten auf einer sauberen, trockenen und ebenen Fläche aufgebaut werden.

 

8. Welche Pflege braucht ein AirTrack?

Schmutz und Staub fegen Sie mit einem Handfeger ganz einfach von den AirTrack-Geräten oder nutzen dafür einen feuchten Lappen. Reinigungsmittel sind nicht nötig. Bitte achten Sie darauf, Ihr AirTrack nach einer Reinigung mit Wasser gründlich zu trocknen, damit keine Stock- oder Schimmelflecken entstehen.

  

9. Wie langlebig sind AirTracks? 

Da jedes AirTrack in Handarbeit erstellt wird und jeder Quadratmeter AirTrack aus mehr als 60.000 Fäden besteht, ist eine sehr gute Qualitätskontrolle wichtig. Jedes Airprodukt bekommt eine ausführliche doppelte Qualitätskontrolle und hat eine einzigartige Nummer. Auf alle Sport-Thieme AirTracks by AirTrack Factory haben Sie 2 Jahre Herstellergarantie.

 

10. Kann man ein AirTrack flicken?

Wir verzichten bewusst darauf, ein Reparaturset standardmäßig mitzuliefern. Denn alle Sorten Kleber haben eine Haltbarkeit von maximal 2 Jahren, oft sogar nur 6 - 12 Monate. Wenn Sie das Reparaturkit nach vielen Jahren benötigen, ist es nicht auffindbar oder der Kleber unbrauchbar. Selbstverständlich senden wir Ihnen bei Bedarf ein Reparaturset bestehend aus Flicken und Klebstoff zu. Rufen Sie uns unter 05357 181 81 an – auch wenn Ihre AirTrack Bahn schon 10 Jahre alt ist. Sport-Thieme - Wir sind Ihr Team!

 

Sprungfolgen im Leistungsturnen, Akrobatik-Elemente in der Zirkus-AG, Hüpfspaß im Kindergarten: Das richtige AirTrack ist eine tolle Ergänzung überall dort, wo gesprungen und geturnt wird. Alle AirTracks für angstfreies Turnen in Schulen und Vereinen finden Sie auf dieser Seite im Sport-Thieme Online-Shop.


Alle Neuheiten, News und exklusiven Angebote direkt in Ihr Postfach und 10€ Rabatt sichern.